Kinos mit Kinoprogramm Filme mit Kinoprogramm Kinoprogramm Darsteller/Schauspieler Filmposter / Fanartikel   Kino-Newsfeed  
   
  Home » Filme » Einige Interviews zu persönlichen Fragen    

Einige Interviews zu persönlichen Fragen

UdSSR, 1978, 90 Min.,

Mit Sofiko Tschiaureli; Gija Badridse; Ketewan Orachelaschwili.

 


 
Originaltitel: Ramdenime interviu pirad sakitkhebze: Nejeskolko interwju po litschnym voprossam
Darsteller: Sofiko Tschiaureli; Gija Badridse; Ketewan Orachelaschwili;
Regie: Lana Gogoberidse
Drehbuch: Saira Arsenischwili; Erlom Achwlediani; Lana Gogob
Länge: 90 Min. (1 Std. 30 Min.)
Genre: Drama
Mehr Infos: Internet-Movie-Database (IMDB)

Und das ist der Inhalt des Films: Georgien in den 70er Jahren. Eine 40jährige Journalistin bearbeitet mit Hingabe die Leserbriefseite und opfert sich gerne für andere auf, ohne dabei zu bemerken, wie ihre eigene Ehe ins Schlingern gerät.

Die Zuschauer fanden "Einige Interviews zu persönlichen Fragen" absolut herzzerreißend, tragisch und beklemmend. Sofiko Tschiaureli, Gija Badridse und Ketewan Orachelaschwili machen den tragischen Film sehenswert. Kinobesucher von "Einige Interviews zu persönlichen Fragen" können sich über Lana Gogoberidse in der Regie freuen. Das Skript ist von Saira Arsenischwili, Erlom Achwlediani und Lana Gogob. Journalisten äußerten sich folgendermaßen über den Film: "Feinfühlig inszeniert, mit Charme und Humor zeichnet der Film ein aufschlußreiches Bild des sowjetischen Alltags und zugleich ein eindrucksvolles Frauenporträt." (Lexikon des Internationalen Films).

Bei diesem 90-minütigen Kinofilm können sich Anhänger von Drama gut unterhalten. Produktionsstandort war 1978 in Sowjetunion. "Ramdenime interviu pirad sakitkhebze: Nejeskolko interwju po litschnym voprossam" lautet der Name diesestragischen Films im Original. Angenehme Kinounterhaltung in "Einige Interviews zu persönlichen Fragen"!

Unter imdb.com finden Sie ergänzende Infos zu dem tragischen Kinofilm.

Zur selben Filmklasse wie "Einige Interviews zu persönlichen Fragen" zählt man diese tragischen Filme: Von jetzt an kein zurück, Die Nacht der Giraffe, Scarred Hearts - Vernarbte Herzen, Les chebabs de Yarmouk - The Shebabs of Yarmouk oder Ghosts... of the Civil Dead.

Leider können wir derzeit keine Vorstellungen von Einige Interviews zu persönlichen Fragen in unserem Kinoprogramm finden!

  • Kinofilm-Archiv-Recherche
  • Filme im Kino
  •  

    zurück zurück zu: vorherige Seite | Filme


      © 2003-2012 ikdb.de. Alle Angaben ohne Gewähr. Impressum/Kontakt | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Lizenz erwerben | Abkürzungen. Was sind das für grüne Links?
    powered by Domain24