Kinos mit Kinoprogramm Filme mit Kinoprogramm Kinoprogramm Darsteller/Schauspieler Filmposter / Fanartikel   Kino-Newsfeed  
   
  Home » Filme » Ein Viertel der Welt - Vom Träumer zum Macher    

Ein Viertel der Welt - Vom Träumer zum Macher

D, 2018, 122 Min..

 


 
Originaltitel: Ein Viertel der Welt - Vom Träumer zum Macher
Regie: Tobias Köhn
Drehbuch: Tobias Köhn
FSK: ab 6 Jahre
Länge: 122 Min. (2 Std. 2 Min.)
Genre: Biografie; Dokumentarfilm;
Mehr Infos:

Hier ist die Zusammenfassung der Handlung: Der frischgebackene Elektroniker Tobias Köhn kämpft trotz einer Festanstellung und guter Bezahlung mit einer bedrückenden Leere in seinem Leben. Auch nach therapeutischer Hilfe findet er keine Erfüllung. Daraufhin beschließt er alle Parameter auf null zu setzen und sein Leben vollkommen auf den Kopf zu stellen, um etwas neues und verrücktes zu probieren. Er bricht mit einem kleinen Geländewagen auf, in ein Abenteuer auf einem fernen Kontinent. Dort begegnet er wilden Tieren, hat Pannen an den abgeschiedensten Orten und schläft täglich unter dem Sternenhimmel. Während seiner Reise beginnt er zu verstehen, was für ihn wirklich zählt und erkennt, wie er sein Leben dadurch neu gestalten kann.

Die Zuschauer werden "Ein Viertel der Welt - Vom Träumer zum Macher" einfach dokumentarisch, lebensnah und authentisch finden. Bei "Ein Viertel der Welt - Vom Träumer zum Macher" führte Tobias Köhn die Regie. Dieser Kino-Film hat dank Drehbuch von Tobias Köhn eine gelungene Story. Dieser 122-minütige Film ist für Liebhaber von Biografie und Dokumentarfilm ein absolutes Muss. "Ein Viertel der Welt - Vom Träumer zum Macher" ist in deutschen Kinos ab 6 Jahren freigegeben. Die Produktion wurde 2018 in Deutschland abgedreht. Wenn Sie sich bei "Ein Viertel der Welt - Vom Träumer zum Macher" gut unterhalten haben, schreiben Sie uns ins Internetforum!

Sollte Ihnen "Ein Viertel der Welt - Vom Träumer zum Macher" gefallen, empfehlen wir Ihnen nachfolgend aufgeführte dokumentarische Filme: Dörp meets art, Das Containerdorf - Wie eine Kleinstadt mit der Flüchtlingswelle lebte, Tschernobyl - Die Schwelle, Vergesst nicht unseren Kampf! oder Hamburg damals - Historische Stadtfilme 1949-1966.

Kinoprogramm "Ein Viertel der Welt - Vom Träumer zum Macher..." in

 

zurück zurück zu: vorherige Seite | Filme


  © 2003-2012 ikdb.de. Alle Angaben ohne Gewähr. Impressum/Kontakt | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Lizenz erwerben | Abkürzungen. Was sind das für grüne Links?
powered by Domain24