Kinos mit Kinoprogramm Filme mit Kinoprogramm Kinoprogramm Darsteller/Schauspieler Filmposter / Fanartikel   Kino-Newsfeed  
   
  Home » Filme » Ein Tag im September    

Ein Tag im September

CH/GB/D, 1999, 94 Min..

 


 
Originaltitel: One Day in September
Regie: Kevin Macdonald
Länge: 94 Min. (1 Std. 34 Min.)
Genre: Dokumentarfilm
Mehr Infos: Internet-Movie-Database (IMDB)
Filme von A-Z

Den Film kann man folgenderma▀en beschreiben: Dokumentarfilm über die Geiselnahme israelischer Sportler durch eine palästinensische Terroristengruppe während der olympischen Sommerspiele in München am Morgen des 5. September 1972 und die nachfolgende, gescheiterte Befreiungsaktion.

"Ein Tag im September" kann man wie folgt bezeichnen: authentisch, informativ und sachlich. Als Leitung der Regie von "Ein Tag im September" hatte man sich für Kevin Macdonald entschieden. Das meinten die Filmexperten zu dem Kinofilm: "Macdonald rekontruiert die Ereignisse sachkundig und penibel. Mit Mitteln des Thrillers verdichtet der Regisseur das Material zu einer packenden Erzählung." (FILMECHO/FILMWOCHE).

Fans von Dokumentarfilm werden bei diesem Film 94 Kinomin. Spass haben. 1999 fand die Produktion des Kinofilm in der Schweiz, Großbritannien und Deutschland statt. "One Day in September" nennt sich der informative Film im Original. Jetzt wünschen wir bei "Ein Tag im September" gute Unterhaltung!

Für Detailinformationen klicken Sie imdb.com.

The Special Need, Sheherazade´s Diary, El-banate dol - These Girls, Jew.de.ru - Die jüdischen Kontingentflüchtlinge oder The Other Song.

Leider können wir derzeit keine Vorstellungen von Ein Tag im September in unserem Kinoprogramm finden!

  • Kinofilm-Archiv-Recherche
  • Filme im Kino
  •  

    zurück zurück zu: vorherige Seite | Filme


      © 2003-2012 ikdb.de. Alle Angaben ohne Gewähr. Impressum/Kontakt | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Lizenz erwerben | Abkürzungen. Was sind das für grüne Links?
    powered by Domain24