Kinos mit Kinoprogramm Filme mit Kinoprogramm Kinoprogramm Darsteller/Schauspieler Filmposter / Fanartikel   Kino-Newsfeed  
   
  Home » Filme » Ein Frauenleben    

Ein Frauenleben

F, 1958, 82 Min.,

Mit Maria Schell; Antonella Lualdi; Christian Marquand.

 


 
Originaltitel: Une Vie
Darsteller: Maria Schell; Antonella Lualdi; Christian Marquand;
Regie: Alexandre Astruc
Drehbuch: Alexandre Astruc
Länge: 82 Min. (1 Std. 22 Min.)
Genre: Drama
Mehr Infos: Internet-Movie-Database (IMDB)
Filme von A-Z

Das Urteil der Cineasten: beklemmend, bewegend und schauerlich. Im Film im Kino spielen Maria Schell, Antonella Lualdi und Christian Marquand die Hauptrollen. Als Regisseur wirkte für den schauerlichen Streifen Alexandre Astruc. "Ein Frauenleben" basiert auf dem Drehbuch von Alexandre Astruc. Stehen Sie auf Drama? Dann werden Sie 82 Min. gut unterhalten. Frankfreich ist die Heimat des 1958 gedrehten schauerlichen Films. Der Filmname ist ursprünglich Une Vie. Sie haben "Ein Frauenleben" gesehen? Schreiben Sie Ihre Meinung zum Streifen im Internetforum.

Möchten Sie mehr zum Streifen erfahren? Dann finden Sie weitere Quellen unter imdb.com.

Vergleichbar mit "Ein Frauenleben" sind diese schauerlichen Streifen: Stroszek, Mindscape, Running out of Time, Long Day´s Journey Into Night (2018) oder Für immer (2014).

Leider können wir derzeit keine Vorstellungen von Ein Frauenleben in unserem Kinoprogramm finden!

  • Kinofilm-Archiv-Recherche
  • Filme im Kino
  •  

    zurück zurück zu: vorherige Seite | Filme


      © 2003-2012 ikdb.de. Alle Angaben ohne Gewähr. Impressum/Kontakt | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Lizenz erwerben | Abkürzungen. Was sind das für grüne Links?
    powered by Domain24