Kinos mit Kinoprogramm Filme mit Kinoprogramm Kinoprogramm Darsteller/Schauspieler Filmposter / Fanartikel   Kino-Newsfeed  
   
  Home » Filme » Die zwei Päpste    

Die zwei Päpste

GB/I/RA/USA, 2019, 126 Min.,

Mit Jonathan Pryce; Anthony Hopkins; Juan Minujin.

 


Originaltitel: The Two Popes
Darsteller: Jonathan Pryce; Anthony Hopkins; Juan Minujin;
Regie: Fernando Meirelles
Drehbuch: Anthony McCarten
FSK: ab 12 Jahre
Länge: 126 Min. (2 Std. 6 Min.)
Genre: Drama; Historienfilm;
Filmstart: 05.12.2019
Mehr Infos: Internet-Movie-Database (IMDB)

Lange haben die Fans auf "Die zwei Päpste" gewartet. Nun startet am 05.12.2019 endlich dieser begehrte Kino-Film. Und das ist der Inhalt des Films: Nach dem Tod von Papst Johannes Paul II., im Jahr 2005 wird Papst Benedikt XVI. vom Konklave zu seinem Nachfolger bestimmt. Als Jorge Mario Bergoglio, der bei dieser Wahl sein härtester Konkurrent war, im Jahr 2012 von seiner Arbeit als Kardinal in Argentinien frustriert bittet, in den Ruhestand gehen zu dürfen, weigert sich der Papst, den Rücktritt anzunehmen. Stattdessen beruft ihn Benedikt nach Rom und zwischen den beiden beginnen lange Gespräche. Auch wenn ihre Weltanschauung fast gegensätzlich ist, teilen sie dennoch die Liebe zu Gott und zur Kirche. Während dieser Gespräche hofft der konservative Benedikt herauszufinden, ob der weitaus fortschrittlichere Bergoglio ein würdiger Nachfolger sein könnte.

Die Zuschauer beurteilten "Die zwei Päpste" folgendermaßen: dramatisch, herzzerreißend und beklemmend. Jonathan Pryce, Anthony Hopkins und Juan Minujin in den Hauptrollen unterhalten den Kinogänger in diesem dramatischen Kino-Film. Fernando Meirelles hat durch die Regie dem Film "Die zwei Päpste" spürbar seinen Stempel aufgedrückt. Sehr deutlich ist beim Drehbuch dieses Films die Handschrift von Anthony McCarten zu erkennen. Dieser 126-minütige Kinofilm ist für Fans von Drama und Historienfilm sicherlich interessant. "Die zwei Päpste" ist bei uns ab 12 Jahren freigegeben. Im Jahr 2019 wurde der Kino-Film in Großbritannien, Italien, Argentinien und Amerika produziert. Der Originaltitel dieses dramatischen Films lautet übrigens "The Two Popes". Gute Unterhaltung bei "Die zwei Päpste" in Ihrem Film-Theater!

Mehr zu "Die zwei Päpste" gibts unter: imdb.com.

Nachfolgende dramatische Kinofilme ähneln "Die zwei Päpste": Hard & Ugly, Escocia, Curling (2010), Un coeur simple - A Simple Heart oder Alice (2012).

Kinoprogramm "Die zwei Päpste" in

 

zurück zurück zu: vorherige Seite | Filme


  © 2003-2012 ikdb.de. Alle Angaben ohne Gewähr. Impressum/Kontakt | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Lizenz erwerben | Abkürzungen. Was sind das für grüne Links?
powered by Domain24