Kinos mit Kinoprogramm Filme mit Kinoprogramm Kinoprogramm Darsteller/Schauspieler Filmposter / Fanartikel   Kino-Newsfeed  
   
  Home » Filme » Die wunderbare Lüge der Nina Petrowna    

Die wunderbare Lüge der Nina Petrowna

D, 1929, 92 Min.,

Mit Brigitte Helm; Franz Lederer; Warwick Ward.

 


 
Originaltitel: Die wunderbare Lüge der Nina Petrowna
Darsteller: Brigitte Helm; Franz Lederer; Warwick Ward;
Regie: Hanns Schwarz
Drehbuch: Hans Székely
Länge: 92 Min. (1 Std. 32 Min.)
Genre: Melodram
Mehr Infos: Internet-Movie-Database (IMDB)
Filme von A-Z

In "Die wunderbare Lüge der Nina Petrowna" geht es um das folgende: Die attraktive Geliebte eines zaristischen Kosaken-Obristen verliebt sich in einen blutjungen, aber bettelarmen Kürassier. Da dieser ihr weiterhin ein gesichertes Leben bieten will, wird er zum Falschspieler.

Hier treffen Brigitte Helm, Franz Lederer und Warwick Ward aufeinander. Hanns Schwarz hat dem Leinwandfilm spürbar seinen Stempel aufgedrückt. Das Drehbuch stammt aus der Feder von Hans Székely. Die Filmkritiker äußerten sich zum Kinofilm wie folgt: "Die schöne Liebesgeschichte macht den Film im Kino nicht nur für Cineasten interessant." (TV TODAY)

Melodram-Freunde haben bei "Die wunderbare Lüge der Nina Petrowna" sicherlich Spaß! Aus Deutschland kam dieser Kino-Film auch zu uns. Gute Unterhaltung beim Kinobesuch!

Freuen Sie sich auf noch mehr Infos zum Film im Kino unter imdb.com.

Wenn Sie "Die wunderbare Lüge der Nina Petrowna" mögen, gefällt Ihnen wahrscheinlich auch: The Bitter Tea of General Yen, Ryans Tochter, Die Nacht von San Lorenzo, Melo oder Nyfes - Bräute.

Leider können wir derzeit keine Vorstellungen von Die wunderbare Lüge der Nina Petrowna in unserem Kinoprogramm finden!

  • Kinofilm-Archiv-Recherche
  • Filme im Kino
  •  

    zurück zurück zu: vorherige Seite | Filme


      © 2003-2012 ikdb.de. Alle Angaben ohne Gewähr. Impressum/Kontakt | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Lizenz erwerben | Abkürzungen. Was sind das für grüne Links?
    powered by Domain24