Kinos mit Kinoprogramm Filme mit Kinoprogramm Kinoprogramm Darsteller/Schauspieler Filmposter / Fanartikel   Kino-Newsfeed  
   
  Home » Filme » Die vorletzte Freiheit    

Die vorletzte Freiheit

C/CZ, 2018, 65 Min..

 


 
Originaltitel: Die vorletzte Freiheit
Länge: 65 Min. (1 Std. 5 Min.)
Genre: Dokumentarfilm
Mehr Infos:

Die Zuschauer dürfen sich auf nachfolgenden Inhalt freuen: Blauer Himmel, davor dicke Drahtseile. Eine langsame Bewegung der Kamera, das Geräusch eines Schalters, ein Tonband rauscht. Dann der sanfte Singsang einer Stimme, etwas entrückt. so beginnt der Kino-Film. Es sind Erinnerungen an seine Kindheit, die Otto Dov Kulka auf ein Tonband spricht. Erinnerungen an die Schönheit des Sommerhimmels über Auschwitz-Birkenau. Über Jahrzehnte hat Kulka in Tagebüchern und Tonbandaufzeichnungen eine metaphorische Welt erschaffen. Eine Welt, die lange nur ihm zugänglich war. Der Kinofilm zeichnet die inneren Landschaften nach. Findet Bilder zu den Worten. Lässt eintauchen.

Das sagen die Kinofans über "Die vorletzte Freiheit": authentisch, informativ und aufklärend. 65 Kinominuten Unterhaltung für Fans von Dokumentarfilm. 2018 ist dieser Film in Kuba und Tschechien produziert worden. Wenn Sie "Die vorletzte Freiheit" gesehen haben, posten Sie Ihre Meinung ins Forum!

Zur selben Filmklasse wie "Die vorletzte Freiheit" zählt man diese authentischen Kinofilme: Tage der Jugend (2016), Beyond Vanilla - An Unforgettable Journey to the Wilder Side of Sex!, Die Abora Saga, Who Gets to Call It Art? oder In a Dream.

Leider können wir derzeit keine Vorstellungen von Die vorletzte Freiheit in unserem Kinoprogramm finden!

  • Kinofilm-Archiv-Recherche
  • Filme im Kino
  •  

    zurück zurück zu: vorherige Seite | Filme


      © 2003-2012 ikdb.de. Alle Angaben ohne Gewähr. Impressum/Kontakt | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Lizenz erwerben | Abkürzungen. Was sind das für grüne Links?
    powered by Domain24