Kinos mit Kinoprogramm Filme mit Kinoprogramm Kinoprogramm Darsteller/Schauspieler Filmposter / Fanartikel   Kino-Newsfeed  
   
  Home » Filme » Die vierte Macht    

Die vierte Macht

D, 2012, 115 Min.,

Mit Moritz Bleibtreu; Kasia Smutniak; Max Riemelt.

 


Originaltitel: Die vierte Macht
Darsteller: Moritz Bleibtreu; Kasia Smutniak; Max Riemelt;
Regie: Dennis Gansel
Drehbuch: Dennis Gansel
FSK: ab 12 Jahre
Länge: 115 Min. (1 Std. 55 Min.)
Genre: Thriller
Filmstart: 08.03.2012
Mehr Infos: Internet-Movie-Database (IMDB)

Inhaltlich geht es um nachfolgend aufgeführtes: In einer Beziehungs- und Lebenskrise steckend, flieht der Berliner Szenejournalist Paul Jensen (Moritz Bleibtreu) nach Moskau, um beim russischen Boulevard-Magazin seines Mentors Alexej Onjegin (Rade Serbedzija) für frischen Wind zu sorgen. Der Klatsch um die Schönen und Reichen Russlands sind sein Métier und Paul verhilft dem Blatt mit Leichtigkeit zu neuem Glanz und höherer Auflage. Alles scheint wieder in Ordnung, sein Leben gleicht einer einzigen Party. Da macht er die Bekanntschaft mit der schönen Katja (Kasia Smutniak) und es ist um ihn geschehen. Paul hat nur noch Augen für die geheimnisvolle Russin, die ihn sogar dazu bringt, einen politisch motivierten Nachruf in seinem Magazin zu lancieren. Eine Aktion mit Folgen, denn ab jetzt überschlagen sich die Ereignisse in Pauls Leben. Er muss zusehen, wie seine große Liebe bei einem Bombenanschlag ums Leben kommt, wird in dessen Folge der Beihilfe zum Terrorismus bezichtigt und landet in einem der berüchtigten russischen Gefängnisse. Paul durchläuft die Hölle auf Erden. Als Onjegin schließlich eine Auslieferung bewirken kann, wähnt sich Paul bereits in Sicherheit. Doch damit hat er seine wahren Gegner unterschätzt. Paul ist auf einmal auf sich alleine gestellt und in der gnadenlosen russischen Metropole auf der Flucht. Bald merkt er, dass er sich seiner eigenen Vergangenheit stellen muss, um das politische Komplott aufzulösen. Viel Zeit bleibt ihm nicht, denn seine Verfolger sind ihm dicht auf den Fersen. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt.

"Die vierte Macht" wird von den Zuschauern als spannend, aufregend und atemberaubend eingestuft. Als Darsteller wurden für diesen atemberaubenden Kino-Film Moritz Bleibtreu, Kasia Smutniak und Max Riemelt verpflichtet. Die Regie durch Dennis Gansel ist in "Die vierte Macht" wirklich überzeugend. Dieser Kinofilm hat dank Script von Dennis Gansel eine gelungene Story. In 115 Filmmin. werden Fans von Thriller gut unterhalten. Kinofans ab 12 Jahren können sich "Die vierte Macht" ansehen. Der Kinofilm wurde 2012 in Deutschland produziert. Einen schönen Kinotag bei "Die vierte Macht" wünschen wir!

Eine detaillierte Filme-Kritik finden Sie unter imdb.com oder movies.universal-pictures-international-germany.de/dieviertemacht.html.

Gefällt Ihnen der Film "Die vierte Macht"? Dann schätzen Sie auch: Die Spur führt nach Berlin, Neverlost, Die Fantome des Hutmachers, Antiviral oder Wir (2019).

Leider können wir derzeit keine Vorstellungen von Die vierte Macht in unserem Kinoprogramm finden!

  • Kinofilm-Archiv-Recherche
  • Filme im Kino
  •  

    zurück zurück zu: vorherige Seite | Filme


      © 2003-2012 ikdb.de. Alle Angaben ohne Gewähr. Impressum/Kontakt | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Lizenz erwerben | Abkürzungen. Was sind das für grüne Links?
    powered by Domain24