Kinos mit Kinoprogramm Filme mit Kinoprogramm Kinoprogramm Darsteller/Schauspieler Filmposter / Fanartikel   Kino-Newsfeed  
   
  Home » Filme » Die vier Gesellen    

Die vier Gesellen

D, 1938, 96 Min.,

Mit Ingrid Bergman; Sabine Peters; Carsta Löck.

 


 
Originaltitel: Die vier Gesellen
Darsteller: Ingrid Bergman; Sabine Peters; Carsta Löck;
Regie: Carl Froelich
Drehbuch: Jochen Huth
FSK: ab 12 Jahre
Länge: 96 Min. (1 Std. 36 Min.)
Genre: Komödie
Mehr Infos: Internet-Movie-Database (IMDB)

Inhaltlich geht es um folgendes: Entgegen den Vorurteilen ihres einstigen Lehrers setzen sich vier Werbegraphikerinnen durch und gewinnen den Wettbewerbspreis einer Zigarettenfabrik.

Die Zuschauer finden "Die vier Gesellen" absolut amüsant, komödiantisch und witzig. In den Hauptrollen von diesem komödiantischen Kinofilm sehen Sie Ingrid Bergman, Sabine Peters und Carsta Löck. Regie für "Die vier Gesellen" übernahm natürlich Carl Froelich. Das Drehbuch von Jochen Huth bestimmt die Handlung in diesem Film. Die Journallie meint: "Ingrid Bergman, noch am Anfang ihrer Laufbahn, spielt ihre einzige Rolle in einer deutschen Produktion." (Lexikon des Internationalen Films).

Sie lieben Komödie? 96 Min. Entertainment erwarten Sie. Für Jung und Alt ab 12 Jahren ist "Die vier Gesellen" freigegeben. Produktionsstandort war Deutschland im Jahr 1938. Gönnen Sie sich mit "Die vier Gesellen" einen kurzweiligen Kinotag!

Detailliertere Auskünfte im Web: imdb.com.

"Die vier Gesellen" ähnelt diesen komödiantischen Filmen: Der Ochse von Kulm, Senor Kaplan - Ein Rentner räumt auf, Die Umwege des schönen Karl, Smiley Face oder Hana yori mo naho.

Leider können wir derzeit keine Vorstellungen von Die vier Gesellen in unserem Kinoprogramm finden!

  • Kinofilm-Archiv-Recherche
  • Filme im Kino
  •  

    zurück zurück zu: vorherige Seite | Filme


      © 2003-2012 ikdb.de. Alle Angaben ohne Gewähr. Impressum/Kontakt | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Lizenz erwerben | Abkürzungen. Was sind das für grüne Links?
    powered by Domain24