Kinos mit Kinoprogramm Filme mit Kinoprogramm Kinoprogramm Darsteller/Schauspieler Filmposter / Fanartikel   Kino-Newsfeed  
   
  Home » Filme » Die Verachtung    

Die Verachtung

F/I, 1963, 95 Min.,

Mit Brigitte Bardot; Jack Palance; Michel Piccoli.

 


 
Originaltitel: Le mepris
Darsteller: Brigitte Bardot; Jack Palance; Michel Piccoli;
Regie: Jean-Luc Godard
Drehbuch: Jean-Luc Godard
FSK: ab 16 Jahre
Länge: 95 Min. (1 Std. 35 Min.)
Genre: Drama; Film übers Filmemachen;
Mehr Infos: Internet-Movie-Database (IMDB)
Filme von A-Z

Die Handlung des Films aus Frankfreich und Italien kann man folgendermaßen zusammenfassen: Ein Drehbuchautor wird von einem amerikanischen Produzenten zu Hilfe gerufen, weil er meint, sein Regisseur sei im Begriff, einen kommerziellen Flop zu drehen.

Besetzung der Hauptrollen: Brigitte Bardot, Jack Palance und Michel Piccoli. Als Regisseur wirkte für den Filmm Jean-Luc Godard. Beim Drehbuch von "Die Verachtung" erkennt man die Handschrift von Jean-Luc Godard. Die Filmkritiken lauteten u.a.: Faszinierendes Dokument unermüdlicher (Selbst-) Reflexion.

"Die Verachtung" ist in deutschen Kinosääle ab 16 Jahren freigegeben. Gerade noch in Frankfreich und Italien produziert und nun in deutschen Kinos auf der Showbühne. Wer´s lieber im Original mag: "Le mepris" lautet der offizille Arbeitstitel. Viel Spaß beim Filmm

Möchten Sie mehr zum Kino-Film erfahren? Dann finden Sie weitere Infomationen unter imdb.com.

Ähnliche Empfehlungen der Redaktion: El Dorado (1921), Vorsicht Sehnsucht, Bildnis einer Unbekannten, High Art oder Mehmouniye Kami - Kami´ Party.

Leider können wir derzeit keine Vorstellungen von Die Verachtung in unserem Kinoprogramm finden!

  • Kinofilm-Archiv-Recherche
  • Filme im Kino
  •  

    zurück zurück zu: vorherige Seite | Filme


      © 2003-2012 ikdb.de. Alle Angaben ohne Gewähr. Impressum/Kontakt | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Lizenz erwerben | Abkürzungen. Was sind das für grüne Links?
    powered by Domain24