Kinos mit Kinoprogramm Filme mit Kinoprogramm Kinoprogramm Darsteller/Schauspieler Filmposter / Fanartikel   Kino-Newsfeed  
   
  Home » Filme » Die Sinfonie der Ungewissheit    

Die Sinfonie der Ungewissheit

D, 2018, 95 Min..

 


 
Originaltitel: Die Sinfonie der Ungewissheit
Regie: Claudia Lehmann
Drehbuch: Claudia Lehmann; Konrad Hempel
Länge: 95 Min. (1 Std. 35 Min.)
Genre: Dokumentarfilm; Essayistischer Film; Porträt;
Filmstart: 07.11.2019
Mehr Infos: Internet-Movie-Database (IMDB)

Und das passiert vom Inhalt her bei diesem Film: Das Deutsche Elektronensynchrotron in Hamburg, kurz DESY, beherbergt einige der größten Teilchenbeschleuniger der Welt und ist als internationale Forschungsstätte selbst schon eine Welt für sich. Hier treffen Elementarteilchen aufeinander; hier lässt die Filmemacherin Claudia Lehmann aber auch ihren ehemaligen Doktorvater, den Physikprofessor Gerhard Mack, auf andere Wissenschaftler treffen (darunter seinen eigenen Doktorvater) sowie auf eine Schamanin, seine Lebensgefährtin oder den Filmemacher Hark Bohm. Sie alle konfrontieren ihn mit Fragen zu unserer Existenz - Weltsichten kollidieren. Mit der Theorie komplexer Systeme hat Gerhard stets versucht, das Leben interdisziplinär zu begreifen, und so versucht er auch jetzt, eine Sprache zu finden, die über die Grenzen der Mathematik und der Physik hinausgeht. Um Sprache geht es auch in der Musik, die der Komponist Konrad Hempel mit seinem Ensemble auf dem Gelände erzeugt. Er nutzt die Geräusche der Beschleuniger ebenso wie die der Kaffeetassen, um den Soundtrack dieser Welt zu erschaffen, in der alle einen Sinn für das Leben finden wollen.

Die Zuschauer beurteilten "Die Sinfonie der Ungewissheit" so: authentisch, aufklärend und sachlich. Die Regie durch Claudia Lehmann macht "Die Sinfonie der Ungewissheit" wirklich zu einem besonderen Erlebnis. Das Skript wurde geschrieben von Claudia Lehmann und Konrad Hempel. Fans von Dokumentarfilm, Essayistischer Film und Porträt werden bei diesem Kino-Film 95 Min. Spass haben. Produktionsstandort war Deutschland im Jahr 2018. Angenehme Kinounterhaltung bei "Die Sinfonie der Ungewissheit"!

Folgende Websites bieten noch mehr Infos: imdb.com oder https://www.tamtamfilm.com/filme/die-sinfonie-der-ungewissheit/.

"Die Sinfonie der Ungewissheit" ähnelt diesen aufklärenden Filmen: The Old Stores, Garbage Dreams, Der weiße Rabe - Max Mannheimer, 1971 oder Inner Worlds, Outer Worlds.

Leider können wir derzeit keine Vorstellungen von Die Sinfonie der Ungewissheit in unserem Kinoprogramm finden!

  • Kinofilm-Archiv-Recherche
  • Filme im Kino
  •  

    zurück zurück zu: vorherige Seite | Filme


      © 2003-2012 ikdb.de. Alle Angaben ohne Gewähr. Impressum/Kontakt | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Lizenz erwerben | Abkürzungen. Was sind das für grüne Links?
    powered by Domain24