Kinos mit Kinoprogramm Filme mit Kinoprogramm Kinoprogramm Darsteller/Schauspieler Filmposter / Fanartikel   Kino-Newsfeed  
   
  Home » Filme » Die Jungen von der Paulstraße    

Die Jungen von der Paulstraße

HU, 1968, 110 Min.,

Mit Mari Töröcsik; Sandor Pecsi; Laszlo Kozak.

 


 
Originaltitel: A Pal utcai fiuk
Darsteller: Mari Töröcsik; Sandor Pecsi; Laszlo Kozak;
Regie: Zoltan Fabri
Drehbuch: Zoltan Fabri; Endre Bohem; Ferenc Molnar
Länge: 110 Min. (1 Std. 50 Min.)
Genre: Drama
Mehr Infos: Internet-Movie-Database (IMDB)

Als dramatisch, traurig und tragisch werden auch Sie "Die Jungen von der Paulstraße" bezeichnen. In diesem dramatischen Kinofilm sind Mari Töröcsik, Sandor Pecsi und Laszlo Kozak die Hauptakteure. Regie in "Die Jungen von der Paulstraße" wurde von Zoltan Fabri geführt. Bei dem Script erkennt man deutlich die Handschrift von Zoltan Fabri, Endre Bohem und Ferenc Molnar. Sehr kurzweilig ist der 110-minütige Kino-Film für Fans von Drama. Der 1968 gedrehte Kino-Film kommt aus Ungarn. Die Originalfassung von diesem dramatischen Film heißt übrigens "A Pal utcai fiuk". Wenn Sie "Die Jungen von der Paulstraße" gesehen haben, posten Sie Ihre Meinung ins Forum!

Neugierig auf "Die Jungen von der Paulstraße" ? weiteres unter imdb.com.

Wenn Sie "Die Jungen von der Paulstraße" interessiert, gefällt Ihnen sicherlich auch: Made in Germany und USA, Un homme qui crie - Ein Mann der schreit, Schwarzer Kies, Zwei Waisen im Sturm oder When the Dust Settles - Wenn sich der Staub legt.

Kinoprogramm "Die Jungen von der Paulstraße" in

 

zurück zurück zu: vorherige Seite | Filme


  © 2003-2012 ikdb.de. Alle Angaben ohne Gewähr. Impressum/Kontakt | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Lizenz erwerben | Abkürzungen. Was sind das für grüne Links?
powered by Domain24