Kinos mit Kinoprogramm Filme mit Kinoprogramm Kinoprogramm Darsteller/Schauspieler Filmposter / Fanartikel   Kino-Newsfeed  
   
  Home » Filme » Die grüne Lüge    

Die grüne Lüge

A, 2017, 93 Min..

 


Originaltitel: Die grüne Lüge
Regie: Werner Boote
Drehbuch: Werner Boote
FSK: ohne Altersbeschränkung
Länge: 93 Min. (1 Std. 33 Min.)
Genre: Dokumentarfilm
Filmstart: 22.03.2018
Mehr Infos:

Um was geht es bei diesem Kinofilm? Nachhaltigkeit, Transparenz und fairer Handel sind im Zeitalter des "Bio-Booms" aktueller denn je. Dieser Dokumentarfilm thematisiert sowohl Nachhaltigkeitsaspekte im alltäglichen Leben des Konsumenten, als auch Innovationen und neue Trends mit dadurch verbundenen globalen Herausforderungen auf diesem Gebiet. Eine spannende Erkundungsreise unter der Leitung des preisgekrönten Regisseurs Werner Boote, der sich in die "grüne Welt" begibt.

Die Kinobesucher urteilten über "Die grüne Lüge" folgendermaßen: authentisch, aufklärend und sachlich. Werner Boote führte in "Die grüne Lüge" Regie. Das Drehbuch wurde von Werner Boote verfasst. Anhänger von Dokumentarfilm werden bei diesem Film 93 Kinominuten Spass haben. In Deutschland ist die Altersfreigabe für "Die grüne Lüge" oA. Die Produktion erfolgte 2017 in Österreich. Da bleibt nur noch, gute Unterhaltung in "Die grüne Lüge" zu wünschen!

Interesse am Kinofilm? Unter www.littledream-entertainment.com/filme/grueneluege/ gibt es weitere Infos.

Wenn Sie "Die grüne Lüge" interessiert, gefällt Ihnen sicher auch: I for Iran, State 194, The Remains - Nach der Odyssee, Story Tellers oder Das Cheops-Projekt: Das Eisen der Pharaonen.

Kinoprogramm "Die grüne Lüge" in

 

zurück zurück zu: vorherige Seite | Filme


  © 2003-2012 ikdb.de. Alle Angaben ohne Gewähr. Impressum/Kontakt | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Lizenz erwerben | Abkürzungen. Was sind das für grüne Links?
powered by Domain24