Kinos mit Kinoprogramm Filme mit Kinoprogramm Kinoprogramm Darsteller/Schauspieler Filmposter / Fanartikel   Kino-Newsfeed  
   
  Home » Filme » Die Glückssucher    

Die Glückssucher

UdSSR, 1936, 84 Min.,

Mit Viniamin Süskin.

 


 
Originaltitel: Iskateli Schastya
Darsteller: Viniamin Süskin
Regie: Wladimir Korsch-Sablin
Drehbuch: G. Kobets
Länge: 84 Min. (1 Std. 24 Min.)
Genre: Drama
Mehr Infos: Internet-Movie-Database (IMDB)

Hier ist die Story des Films: Der berühmte jüdische Schauspieler Viniamin Süskin spielt einen Mann, der sich auf die Suche nach dem Glück in die jüdisch-russische Republik Birobidjan begibt. Doch seine Träume gehen nicht in Erfüllung.

Als tragisch, beklemmend und bewegend kann man "Die Glückssucher" durchweg beurteilen. Die Stars in diesem tragischen Film sind: Viniamin Süskin. Regie bei "Die Glückssucher" führte Wladimir Korsch-Sablin. Die Filmgeschichte basiert auf dem Script von G. Kobets. Das Echo der Filmkritiker war: Auf der Suche nach dem Glück in der russisch-jüdischen Republik Birobidjan..

Dieser 84-minütige Film ist für Anhänger von Drama ein absolutes Muss. UdSSR ist die Heimat des 1936 gedrehten Films. Unter dem Originaltitel "Iskateli Schastya" wurde dieser tragische Film bekannt. Unterhaltsame Kinostunden bei "Die Glückssucher" wünschen wir Ihnen!

Mehr zum Kino-Film gibts unter: imdb.com.

Interessante Filme für Sie: Black Robe - Am Fluss der Irokesen, Apostasy, Wild (2016), Brooklyn - Eine Liebe zwischen zwei Welten oder Spring of Hope.

Leider können wir derzeit keine Vorstellungen von Die Glückssucher in unserem Kinoprogramm finden!

  • Kinofilm-Archiv-Recherche
  • Filme im Kino
  •  

    zurück zurück zu: vorherige Seite | Filme


      © 2003-2012 ikdb.de. Alle Angaben ohne Gewähr. Impressum/Kontakt | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Lizenz erwerben | Abkürzungen. Was sind das für grüne Links?
    powered by Domain24