Kinos mit Kinoprogramm Filme mit Kinoprogramm Kinoprogramm Darsteller/Schauspieler Filmposter / Fanartikel   Kino-Newsfeed  
   
  Home » Filme » Die drei Räuber    

Die drei Räuber

D, 2007, 79 Min., kinderfilm.

 


Originaltitel: Die drei Räuber
Regie: Hayo Freitag
Drehbuch: Hayo Freitag
FSK: ohne Altersbeschränkung
Länge: 79 Min. (1 Std. 19 Min.)
Genre: Animation; Literaturverfilmung; Kinderfilm;
Filmstart: 18.10.2007
Mehr Infos: Internet-Movie-Database (IMDB)

Filmfans können sich ab dem 18.10.2007 freuen, denn dann kommt "Die drei Räuber" in die Kinos. Hier ist die Story des Films: Das kleine Waisenmädchen Tiffany war auf dem Weg zu einer wunderlichen alten Tante, bei der sie in Zukunft leben sollte. Sie war entzückt, stattdessen auf die drei grimmige Räuber zu treffen, die am Wegrand auf der Lauer lagen.

Als trickreich, wirklichkeitsnah und unterhaltsam wurde der Film "Die drei Räuber" beurteilt. In der Regie von "Die drei Räuber" stand Hayo Freitag. Dieser Kinofilm basiert auf dem Drehbuch von Hayo Freitag. Ihr Herz schlägt für Animation, Literaturverfilmung und Kinderfilm? Freuen Sie sich auf 79 Filmmin. Genuss pur. Für Jung und Alt oA ist "Die drei Räuber" freigegeben. 2007 ist der Kinofilm in Deutschland produziert worden. Angenehme Kinostunden bei "Die drei Räuber"!

Wer mehr zum Kinofilm wissen möchte, findet unter imdb.com mehr Infos.

Ähnliche Kino-Filme wie "Die drei Räuber" sind diese: Ronja Räubertochter, Mondscheinkinder, Mönche, Mädchen und Panduren, Die Kellnerin Anna oder Die Klette.

Leider können wir derzeit keine Vorstellungen von Die drei Räuber in unserem Kinoprogramm finden!

  • Kinofilm-Archiv-Recherche
  • Filme im Kino
  •  

    zurück zurück zu: vorherige Seite | Filme


      © 2003-2012 ikdb.de. Alle Angaben ohne Gewähr. Impressum/Kontakt | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Lizenz erwerben | Abkürzungen. Was sind das für grüne Links?
    powered by Domain24