Kinos mit Kinoprogramm Filme mit Kinoprogramm Kinoprogramm Darsteller/Schauspieler Filmposter / Fanartikel   Kino-Newsfeed  
   
  Home » Filme » Die Coopers: Schlimmer geht immer    

Die Coopers: Schlimmer geht immer

USA, 2014, 81 Min., kinderfilm,

Mit Steve Carell; Jennifer Garner; Ed Oxenbould.

 


Originaltitel: Alexander and the Terrible, Horrible, No Good, Very Bad Day
Darsteller: Steve Carell; Jennifer Garner; Ed Oxenbould;
Regie: Miguel Arteta
Drehbuch: Rob Lieber
FSK: ohne Altersbeschränkung
Länge: 81 Min. (1 Std. 21 Min.)
Genre: Familienfilm; Komödie; Kinderfilm;
Filmstart: 09.04.2015
Mehr Infos: Internet-Movie-Database (IMDB)

Fans müssen nicht länger auf "Die Coopers: Schlimmer geht immer" warten, denn am 09.04.2015 startet der Film in unseren Filmtheatern. Bei diesem Film erleben Sie nachfolgende Handlung: Für den elfjährigen Alexander Cooper (Ed Oxenbould) ist heute der schlimmste Tag seines Lebens. Erst klebt Kaugummi in seinen Haaren, dann blamiert er sich vor seiner heimlichen Liebe bis auf die Knochen und stolpert hinterher von einer Katastrophe zur nächsten. Seine Eltern Ben und Kelly Cooper (Steve Carell, Jennifer Garner) und seine älteren Geschwister Anthony und Emily (Dylan Minnette, Kerris Dorsey) ist es völlig egal, als Alexander ihnen von seinen Missgeschicken erzählt. Kein Wunder, bei denen läuft ja alles wie am Schnürchen! In seiner Wut wünscht sich Alexander, dass seine Familie auch mal solch einen schrecklichen Tag erleben soll wie er – mit verhängnisvollen Folgen: Schon am nächsten Morgen steht das Leben aller Coopers auf dem Kopf!

Als lebensnah, lebensecht und turbulent wurde der Film "Die Coopers: Schlimmer geht immer" durchweg bezeichnet. Die Hauptdarsteller in diesem lebensechten Film sind Steve Carell, Jennifer Garner und Ed Oxenbould. Die Einfühlsamkeit der Regie von Miguel Arteta in "Die Coopers: Schlimmer geht immer" ist wirklich beeindruckend. Das Skript stammt eindeutig aus der Feder von Rob Lieber. Anhänger von Familienfilm, Komödie und Kinderfilm werden bei diesem Film 81 Kinominuten Spass haben. "Die Coopers: Schlimmer geht immer" ist in deutschen Kinos oA freigegeben. Der Film wurde 2014 in Amerika gedreht. Im Original kommt der lebensechte Film als "Alexander and the Terrible, Horrible, No Good, Very Bad Day" in die Lichtspielhäusern. Da bleibt nur noch, gute Unterhaltung in "Die Coopers: Schlimmer geht immer" zu wünschen!

Sie wollen noch mehr über "Die Coopers: Schlimmer geht immer" lesen? Dann hier entlang: imdb.com oder filme.disney.de/coopers.

Ähnliche lebensechte Kinofilme wie "Die Coopers: Schlimmer geht immer": Hustler White - Stricher in L.A., Hähnchen Petja ging verloren, Die unglaubliche Entführung der verrückten Mrs. Stone, Mo & Friese - KinderKurzFilmFestival Hamburg: Vorflimmern oder Parade im Rampenlicht.

Leider können wir derzeit keine Vorstellungen von Die Coopers: Schlimmer geht immer in unserem Kinoprogramm finden!

  • Kinofilm-Archiv-Recherche
  • Filme im Kino
  •  

    zurück zurück zu: vorherige Seite | Filme


      © 2003-2012 ikdb.de. Alle Angaben ohne Gewähr. Impressum/Kontakt | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Lizenz erwerben | Abkürzungen. Was sind das für grüne Links?
    powered by Domain24