Kinos mit Kinoprogramm Filme mit Kinoprogramm Kinoprogramm Darsteller/Schauspieler Filmposter / Fanartikel   Kino-Newsfeed  
   
  Home » Filme » Die bleierne Zeit    

Die bleierne Zeit

BRD, 1981, 107 Min.,

Mit Jutta Lampe; Barbara Sukowa; Rüdiger Vogler.

 


 
Originaltitel: Die bleierne Zeit
Darsteller: Jutta Lampe; Barbara Sukowa; Rüdiger Vogler;
Regie: Margarethe von Trotta
Drehbuch: Margarethe von Trotta
FSK: ab 16 Jahre
Länge: 107 Min. (1 Std. 47 Min.)
Genre: Drama; Politfilm;
Mehr Infos: Internet-Movie-Database (IMDB)
Filme von A-Z

Die Zuschauer dürfen sich auf folgendes freuen: Die Geschichte der Geschwister Ensslin. Zwei Schwestern, aufgewachsen in der BLEIERNEN ZEIT der 50er Jahre engagieren sich politisch. Die eine geht nicht den "Weg der kleinen Schritte", wird verhaftet und stirbt im Gefängnis. Das offizielle Untersuchungsergebnis lautet Selbstmord. Die Schwester versucht, die Umstände ihres Todes zu ergründen.

Die Hauptrollen spielen Jutta Lampe, Barbara Sukowa und Rüdiger Vogler. Regie beim Cineastenfutter führte Margarethe von Trotta. Die Story für "Die bleierne Zeit" kommt von Margarethe von Trotta. Die Kritiken zum Film waren u.a.: "Von Trotta zeigt mit beklemmender Intensität, warum jemand zum Terroristen wird. Großartig." (TV TODAY)

"Die bleierne Zeit" ist in deutschen Kinohäuser ab 16 Jahren freigegeben. Bei dem Blockbuster aus dem Jahre 1981 handelt es sich um eine Produktion aus Deutschland (BRD).

Mehr zu "Die bleierne Zeit" gibts unter: imdb.com.

Sie sind Fan von Jutta Lampe, Barbara Sukowa und Rüdiger Vogler? Dann empfehlen wir: Stella (1982), Die Freibadclique, Menace II Society, Children Metal Divers (2009) oder Shodo garuzu!!: Watashitachi no koshien - Shodo Girls!!.

Kinoprogramm "Die bleierne Zeit" in

 

zurück zurück zu: vorherige Seite | Filme


  © 2003-2012 ikdb.de. Alle Angaben ohne Gewähr. Impressum/Kontakt | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Lizenz erwerben | Abkürzungen. Was sind das für grüne Links?
powered by Domain24