Kinos mit Kinoprogramm Filme mit Kinoprogramm Kinoprogramm Darsteller/Schauspieler Filmposter / Fanartikel   Kino-Newsfeed  
   
  Home » Filme » Die 42. Straße    

Die 42. Straße

USA, 1933, 89 Min.,

Mit Warner Baxter; Ruby Keeler; Bebe Daniels.

 


 
Originaltitel: 42nd Street
Darsteller: Warner Baxter; Ruby Keeler; Bebe Daniels;
Regie: Lloyd Bacon
Drehbuch: James Seymour; Rian James; Bradford Ropes
Länge: 89 Min. (1 Std. 29 Min.)
Genre: Musical
Mehr Infos:

Die Zusammenfassung: Inszenierung eines Musicals mit einem temperamentvollen Vamp und einem cholerischen Regisseur. Schauplatz ist die 42. Strasse in New York, wo sich noch heute alle grossen Revuetheater befinden.

Warner Baxter, Ruby Keeler und Bebe Daniels machen den Filmm zu ihrem Filmm. Regisseur Lloyd Bacon setzt bei "Die 42. Straße" seine Arbeit vor. Der Kinostreifen trägt seine Handschrift. Den Gehirnwindungen von James Seymour, Rian James und Bradford Ropes verdanken wir die Story von "Die 42. Straße". Hier das Echo der Presse: "Die Tanzszenen (Choreografie: Busby Berkeley) gehören zu den perfektesten, die das Genre zu bieten hat." (Lexikon des Internationalen Films)

Gerade noch in Amerika produziert und nun in deutschen Kinohäuser auf der Showbühne. "Native-Speaker" und solche, die es werden wollen, finden den Leinwandstreifen unter "42nd Street" in unserem Kinoprogramm. Sie haben "Die 42. Straße" gesehen? Schreiben Sie Ihre Erlebnisse zum Streifen im Forum.

Fans von "Die 42. Straße" werden sicherlich auch Spaß an folgenden Filmen haben: 25 Jahre - Miss Saigon, Absolute Beginners, Opium (2013), High School Musical 3: Senior Year oder Hello, Dolly!.

Leider können wir derzeit keine Vorstellungen von Die 42. Straße in unserem Kinoprogramm finden!

  • Kinofilm-Archiv-Recherche
  • Filme im Kino
  •  

    zurück zurück zu: vorherige Seite | Filme


      © 2003-2012 ikdb.de. Alle Angaben ohne Gewähr. Impressum/Kontakt | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Lizenz erwerben | Abkürzungen. Was sind das für grüne Links?
    powered by Domain24