Kinos mit Kinoprogramm Filme mit Kinoprogramm Kinoprogramm Darsteller/Schauspieler Filmposter / Fanartikel   Kino-Newsfeed  
   
  Home » Filme » Deutschland Neu(n) Null    

Deutschland Neu(n) Null

F, 1991, 62 Min.,

Mit Eddie Constantine; Hanns Zischler; Claudia Michelsen.

 


 
Originaltitel: Allemagne neuf zéro
Darsteller: Eddie Constantine; Hanns Zischler; Claudia Michelsen;
Regie: Jean-Luc Godard
Drehbuch: Jean-Luc Godard
Länge: 62 Min. (1 Std. 2 Min.)
Genre: Agentenfilm
Mehr Infos: Internet-Movie-Database (IMDB)
Filme von A-Z

Darum geht es in dem Film im Kino: Zum Zeitpunkt der Wiedervereinigung wird Geheimagent Lemmy Caution reaktiviert. In den vergangenen Jahrzehnten lebte er als Spion auf Abruf in Ostdeutschland, nun kommentiert er von einer Reise von Ost nach West seine subjektiven Erinnerungen an die deutsche Kultur. Der Originaltitel ist doppeldeutig: Deutschland im Jahre 90 oder ein neues Deutschland im Jahre Null.

Die Hauptpersonen werden von Eddie Constantine, Hanns Zischler und Claudia Michelsen gespielt. Als Regisseur wirkte für den Blockbuster Jean-Luc Godard. Die Story für "Deutschland Neu(n) Null" kommt von Jean-Luc Godard. Erfahrung der Kinokritiken zu "Deutschland Neu(n) Null":

Der Blockbuster wurde in Frankfreich produziert. Übrigens lautet der Originaltitel des Films "Allemagne neuf zéro". Viel Spaß im Lichtspielhaus!

Die Internetmagazine imdb.com bieten Ihnen mehr Quellen zu diesem Kino-Film.

Folgende Filme ähneln "Deutschland Neu(n) Null": Spy Kids 4D, Get Smart (2008), Skyfall, Das Wüste lebt oder Mohn ist auch eine Blume.

Leider können wir derzeit keine Vorstellungen von Deutschland Neu(n) Null in unserem Kinoprogramm finden!

  • Kinofilm-Archiv-Recherche
  • Filme im Kino
  •  

    zurück zurück zu: vorherige Seite | Filme


      © 2003-2012 ikdb.de. Alle Angaben ohne Gewähr. Impressum/Kontakt | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Lizenz erwerben | Abkürzungen. Was sind das für grüne Links?
    powered by Domain24