Kinos mit Kinoprogramm Filme mit Kinoprogramm Kinoprogramm Darsteller/Schauspieler Filmposter / Fanartikel   Kino-Newsfeed  
   
  Home » Filme » Der verlorene Sohn (2019)    

Der verlorene Sohn (2019)

USA, 2018, 115 Min.,

Mit Lucas Hedges; Nicole Kidman; Russell Crowe.

 


 
Originaltitel: Boy Erased
Darsteller: Lucas Hedges; Nicole Kidman; Russell Crowe;
Regie: Joel Edgerton
Drehbuch: Joel Edgerton
FSK: ab 12 Jahre
Länge: 115 Min. (1 Std. 55 Min.)
Genre: Biografie; Drama;
Mehr Infos: Internet-Movie-Database (IMDB)

Hier ist die Story des Films: Basierend auf dem autobiografischen Roman 'Boy Erased' von Garrard Conley, erzählt der Film von den erschütternden Zuständen im Bible Belt der USA. Und vom mutigen Kampf eines jungen Mannes gegen Homophobie und für ein selbstbestimmtes Leben. Der neunzehnjährige Jared (Lucas Hedges) wächst in einem Baptistenprediger-Haushalt in den amerikanischen Südstaaten auf. Als sein streng gläubiger Vater (Russell Crowe) von der Homosexualität seines Sohnes erfährt, drängt er ihn zur Teilnahme an einer fragwürdigen Reparativtherapie. Vor die Wahl gestellt, entweder seine Identität oder seine Familie und seinen Glauben zu riskieren, lässt er sich notgedrungen auf die absurde Behandlung ein. Seine Mutter (Nicole Kidman) begleitet Jared zu der abgeschotteten Einrichtung, deren selbst ernannter Therapeut Viktor Sykes (Joel Edgerton) ein entwürdigendes und unmenschliches Umerziehungsprogramm leitet.

Als dokumentarisch, wahrheitsgemäß und authentisch werden auch Sie "Der verlorene Sohn (2019)" in Erinnerung behalten. Für diesen dokumentarischen Film wurden Lucas Hedges, Nicole Kidman und Russell Crowe in den Hauptrollen verpflichtet. Die Handschrift der Regie durch Joel Edgerton ist in "Der verlorene Sohn (2019)" durchgehend zu spüren. Den Ideen von Joel Edgerton verdanken wir das Script. Liebhaber von Biografie und Drama kommen in dem Kinofilm 115 Filmminuten lang auf ihre Kosten. Altersfreigabe bei "Der verlorene Sohn (2019)": ab 12 Jahren. Bei dem Kinofilm handelt es sich um eine 2018 entstandene Produktion aus Amerika. "Boy Erased" ist der Originaltitel dieses dokumentarischen Films. Schreiben Sie Ihre Meinung zu "Der verlorene Sohn (2019)" ins Onlineforum!

Klicken Sie imdb.com oder upig.de/micro/der-verlorene-sohn zur ausführlichen Information.

Gefällt Ihnen der Film "Der verlorene Sohn (2019)"? Dann schätzen Sie auch: Sucker Free City, Orizont - Horizont (2015), Retorno a Hansala - Return to Hansala, Take (2007) oder Egon Schiele - Tod und Mädchen.

Leider können wir derzeit keine Vorstellungen von Der verlorene Sohn (2019) in unserem Kinoprogramm finden!

  • Kinofilm-Archiv-Recherche
  • Filme im Kino
  •  

    zurück zurück zu: vorherige Seite | Filme


      © 2003-2012 ikdb.de. Alle Angaben ohne Gewähr. Impressum/Kontakt | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Lizenz erwerben | Abkürzungen. Was sind das für grüne Links?
    powered by Domain24