Kinos mit Kinoprogramm Filme mit Kinoprogramm Kinoprogramm Darsteller/Schauspieler Filmposter / Fanartikel   Kino-Newsfeed  
   
  Home » Filme » Der Stern von Indien    

Der Stern von Indien

GB/IN, 2017, 107 Min.,

Mit Gillian Anderson; Hugh Bonneville; Manish Dayal.

 


Originaltitel: Viceroy's House
Darsteller: Gillian Anderson; Hugh Bonneville; Manish Dayal;
Regie: Gurinder Chadha
Drehbuch: Paul Mayeda Berges; Moira Buffini; Gurinder Chadha
FSK: ab 6 Jahre
Länge: 107 Min. (1 Std. 47 Min.)
Genre: Biografie; Drama; Historienfilm; Liebesfilm;
Filmstart: 10.08.2017
Mehr Infos: Internet-Movie-Database (IMDB)

Der Inhalt des Films ist folgender: 1947 kommen Lord Mountbatten (Hugh Bonneville) und seine Frau Edwina (Gillian Anderson) nach Delhi. Als Vizekönig soll Mountbatten die britische Kronkolonie in die Unabhängigkeit entlassen. In seinem Palast arbeiten nicht weniger als 500 indische Bedienstete, darunter der junge Hindu Jeet (Manish Dayal), der hier unverhofft seine einstige Flamme wiedertrifft, die schöne Muslima Aalia (Huma Qureshi). Es ist eine verbotene Liebe, denn eine Verbindung zwischen Angehörigen der verfeindeten Religionen kommt nicht in Frage. Als Mountbatten die neuen Staaten Indien und Pakistan gründet, brechen schwere Unruhen aus. Jeet verliert seine Familie und die geliebte Aalia.

Die Kinofans werden "Der Stern von Indien" schlichtweg als wahrheitsgemäß, lebensnah und authentisch beurteilen. Als Filmdarsteller wurden Gillian Anderson, Hugh Bonneville und Manish Dayal für diesen lebensnahen Kinofilm ausgewählt. Regie für "Der Stern von Indien" übernahm natürlich Gurinder Chadha. Die Idee zum Drehbuch dieses Films stammt von Paul Mayeda Berges, Moira Buffini und Gurinder Chadha. Wenn Sie von Biografie, Drama, Historienfilm und Liebesfilm begeistert sind, erwarten Sie 107 unterhaltsame Filmminuten in diesem Film. Die Altersfreigabe bei "Der Stern von Indien" ist ab 6 Jahren. Produktionsstandort war 2017 in Großbritannien und IN. "Viceroy's House" heißt der Originaltitel dieses lebensnahen Films. Angenehme Kinostunden bei "Der Stern von Indien"!

Möchten Sie mehr zum Kinofilm erfahren? Dann finden Sie mehr Infos unter imdb.com oder https://tobis.de/film/der-stern-von-indien/.

Liebhaber von "Der Stern von Indien" lieben auch diese Titel: Blood and Sand, The Verdict (1946), Rosso Malpelo - Rotschopf, Kislorod - Sauerstoff oder Podarok Stalinu - Geschenk an Stalin.

Kinoprogramm "Der Stern von Indien" in

 

zurück zurück zu: vorherige Seite | Filme


  © 2003-2012 ikdb.de. Alle Angaben ohne Gewähr. Impressum/Kontakt | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Lizenz erwerben | Abkürzungen. Was sind das für grüne Links?
powered by Domain24