Kinos mit Kinoprogramm Filme mit Kinoprogramm Kinoprogramm Darsteller/Schauspieler Filmposter / Fanartikel   Kino-Newsfeed  
   
  Home » Filme » Der nackte König - 18 Fragmente über Revolution    

Der nackte König - 18 Fragmente über Revolution

D/PL/CH, 2019, 107 Min..

 


 
Originaltitel: Der nackte König - 18 Fragmente über Revolution
Regie: Andreas Hoessli
Länge: 107 Min. (1 Std. 47 Min.)
Genre: Dokumentarfilm
Mehr Infos:

Den Filminhalt kann man folgendermaßen beschreiben: Andreas Hössli kam 1978 für seine Doktorarbeit nach Polen. Dort freundete er sich mit Ryszard Kapuscinski an, der als Reporter über die Unruhen im Iran berichtete. Kurz darauf begannen die Proteste der Solidarnosc. Vierzig Jahre später blickt Hössli auf die parallel verlaufenen Umbrüche zurück.

Die Kino-Fans werden "Der nackte König - 18 Fragmente über Revolution" einfach als authentisch, lebensnah und sachlich beurteilen. Regie in "Der nackte König - 18 Fragmente über Revolution" wurde von Andreas Hoessli geführt. 107 Kinominuten Unterhaltung für Freunde von Dokumentarfilm. Deutschland, Polen und der Schweiz ist die Heimat des 2019 gedrehten Films. Wir wünschen gute Unterhaltung im Lichtspielhaus!

Ähnliche Empfehlungen der Redaktion: Dauner Forever!, Why do we bike?, Anote´s Ark, Ciroken Bajare weranbuye: Geschichten von zerstören Städten oder Meu Amigo Claudia.

Leider können wir derzeit keine Vorstellungen von Der nackte König - 18 Fragmente über Revolution in unserem Kinoprogramm finden!

  • Kinofilm-Archiv-Recherche
  • Filme im Kino
  •  

    zurück zurück zu: vorherige Seite | Filme


      © 2003-2012 ikdb.de. Alle Angaben ohne Gewähr. Impressum/Kontakt | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Lizenz erwerben | Abkürzungen. Was sind das für grüne Links?
    powered by Domain24