Kinos mit Kinoprogramm Filme mit Kinoprogramm Kinoprogramm Darsteller/Schauspieler Filmposter / Fanartikel   Kino-Newsfeed  
   
  Home » Filme » Der geteilte Himmel    

Der geteilte Himmel

DDR, 1964, 114 Min.,

Mit Eberhard Esche; Renate Blume; Hilmar Tate.

 


 
Originaltitel: Der geteilte Himmel
Darsteller: Eberhard Esche; Renate Blume; Hilmar Tate;
Regie: Konrad Wolf
Drehbuch: Christa Wolf; Konrad Wolf
FSK: ab 16 Jahre
Länge: 114 Min. (1 Std. 54 Min.)
Genre: Drama; Liebesfilm;
Mehr Infos:

Trifft "Der geteilte Himmel" den Filmgeschmack der Zuschauer? Die junge Rita verliebt sich in den 10 Jahre älteren Chemiker Manfred. Er holt sie aus ihrem Dorf in die Stadt und befördert ihre Entwicklung. Als sein neu entwickeltes Verfahren, auf das er grosse Hoffnungen setzte, ohne Begründung abgelehnt wird, verlässt er das Land und geht nach Westberlin. Rita, die ihn dort besucht, kehrt wieder zurück.

Der Blockbuster kommt mit Eberhard Esche, Renate Blume und Hilmar Tate in den Hauptrollen. Verfilmt wurde die Story von Regiesseur Konrad Wolf. Die Autoren des Buchs sind Christa Wolf und Konrad Wolf. Die Presse äußerte sich zu "Der geteilte Himmel" folgendermaßen: "Inhaltlich bemerkenswert differenziert. Formal streng und verschachtelt inszeniert. Großartig." (TV TODAY)

Freigegeben ist der Leinwandfilm "Der geteilte Himmel" ab 16 Jahren. Der Kinostreifen wurde 1964 abgedreht und in ehem. DDR produziert. Wir wünschen gute Unterhaltung im Kino!

Sie sind Fan von Eberhard Esche, Renate Blume und Hilmar Tate? Dann empfehlen wir: Der Verdammte der Inseln, Geschwister - Siblings (2016), Geheimnisvolle Erbschaft, Die Summe meiner einzelnen Teile oder Bled Number One - Back Home.

Kinoprogramm "Der geteilte Himmel" in

 

zurück zurück zu: vorherige Seite | Filme


  © 2003-2012 ikdb.de. Alle Angaben ohne Gewähr. Impressum/Kontakt | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Lizenz erwerben | Abkürzungen. Was sind das für grüne Links?
powered by Domain24