Kinos mit Kinoprogramm Filme mit Kinoprogramm Kinoprogramm Darsteller/Schauspieler Filmposter / Fanartikel   Kino-Newsfeed  
   
  Home » Filme » Das verlorene Gesicht    

Das verlorene Gesicht

D, 1948, 98 Min.,

Mit Marianne Hoppe; Gustav Fröhlich; Richard Häussler.

 


 
Originaltitel: Das verlorene Gesicht
Darsteller: Marianne Hoppe; Gustav Fröhlich; Richard Häussler;
Regie: Kurt Hoffmann
Drehbuch: Harald Braun; Rolf Reissmann
Länge: 98 Min. (1 Std. 38 Min.)
Genre: Drama
Mehr Infos: Internet-Movie-Database (IMDB)
Filme von A-Z

Die Kinobesucher beurteilten "Das verlorene Gesicht" folgendermaßen: beklemmend, schauerlich und tragisch. Marianne Hoppe, Gustav Fröhlich und Richard Häussler machen den tragischen Kino-Film sehenswert. Die Regie von "Das verlorene Gesicht" stand unter der Leitung von Kurt Hoffmann. Das Drehbuch kommt von Harald Braun und Rolf Reissmann. Dieser 98-minütige Film ist für Liebhaber von Drama sicherlich interessant. Die Produktion wurde 1948 in Deutschland abgedreht. Gönnen Sie sich mit "Das verlorene Gesicht" einen kurzweiligen Kinotag!

Im world-wide-web gibt´s unter imdb.com weitere Informationen.

Zur selben Filmklasse wie "Das verlorene Gesicht" zählt man diese tragischen Kinoproduktionen: Le bonheur - Glück aus dem Blickwinkel des Mannes, Antons Fest, Longs Laden, Hors Satan - Outside Satan oder Intrige (2020).

Leider können wir derzeit keine Vorstellungen von Das verlorene Gesicht in unserem Kinoprogramm finden!

  • Kinofilm-Archiv-Recherche
  • Filme im Kino
  •  

    zurück zurück zu: vorherige Seite | Filme


      © 2003-2012 ikdb.de. Alle Angaben ohne Gewähr. Impressum/Kontakt | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Lizenz erwerben | Abkürzungen. Was sind das für grüne Links?
    powered by Domain24