Kinos mit Kinoprogramm Filme mit Kinoprogramm Kinoprogramm Darsteller/Schauspieler Filmposter / Fanartikel   Kino-Newsfeed  
   
  Home » Filme » Das letzte Mahl    

Das letzte Mahl

D, 2017, 83 Min.,

Mit Bruno Eyron; Sharon Brauner; Michael Degen.

 


Originaltitel: Das letzte Mahl
Darsteller: Bruno Eyron; Sharon Brauner; Michael Degen;
Regie: Florian Frerichs
Drehbuch: Florian Frerichs; Stephan Warnatsch
FSK: ab 6 Jahre
Länge: 83 Min. (1 Std. 23 Min.)
Genre: Drama; Historischer Film;
Filmstart: 24.01.2019
Mehr Infos: Internet-Movie-Database (IMDB)

Am 24.01.2019 startet bei uns in den Lichtspielhäusern "Das letzte Mahl". Hier ist der Inhalt des Films: Am Tag der Machtergreifung Hitlers kommt die jüdische Familie Glickstein in Berlin zum gemeinsamen Abendessen zusammen. Dabei tun sich überraschende Gräben auf: während die neunzehnjährige Leah ihren Eltern eröffnet, dass sie nach Palästina gehen wird, möchte ihr achtzehnjähriger Bruder mit seinen Freunden zum Fackelzug der Nazis, um der neuen Zeit zu huldigen.

Die Kino-Fans werden "Das letzte Mahl" absolut herzzerreißend, beklemmend und schauerlich finden. Bei der Verfilmung der Handlung wurden Bruno Eyron, Sharon Brauner und Michael Degen für die Hauptrollen in diesem herzzerreißenden Kino-Film verpflichtet. Florian Frerichs war für die Regie in "Das letzte Mahl" prädestiniert. Von Florian Frerichs und Stephan Warnatsch stammt das Skript des Films. Dieser 83-minütige Film ist für Fans von Drama und Historischer Kino-Film ein absolutes Muss. Bei uns ist "Das letzte Mahl" ab 6 Jahren freigegeben. 2017 erfolgte die Produktion in Deutschland. Wir wünschen Ihnen gute Unterhaltung bei "Das letzte Mahl"!

Eine weitere Filme-Kritik finden Sie unter imdb.com oder www.apollo-film.de.

Sollte Ihnen "Das letzte Mahl" gefallen, empfehlen wir Ihnen nachfolgende herzzerreißende Filmproduktionen: Yakhonty. Ubiystvo - The Bottomless Bag: Der unerschöpfliche Beutel, Nahid, Letters from the Desert - Eulogy to Slowness, Yol ayrimi - Fork in the Road: Der Scheideweg oder La sapienza.

Kinoprogramm "Das letzte Mahl" in

 

zurück zurück zu: vorherige Seite | Filme


  © 2003-2012 ikdb.de. Alle Angaben ohne Gewähr. Impressum/Kontakt | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Lizenz erwerben | Abkürzungen. Was sind das für grüne Links?
powered by Domain24