Kinos mit Kinoprogramm Filme mit Kinoprogramm Kinoprogramm Darsteller/Schauspieler Filmposter / Fanartikel   Kino-Newsfeed  
   
  Home » Filme » Das krumme Haus    

Das krumme Haus

GB, 2017, 116 Min.,

Mit Max Irons; Stefanie Martini; Glenn Close.

 


Originaltitel: Crooked House
Darsteller: Max Irons; Stefanie Martini; Glenn Close;
Regie: Gilles Paquet-Brenner
Drehbuch: Julian Fellowes
FSK: ab 12 Jahre
Länge: 116 Min. (1 Std. 56 Min.)
Genre: Drama; Krimi; Mysterie;
Filmstart: 29.11.2018
Mehr Infos: Internet-Movie-Database (IMDB)

Und was geschieht in dem Kinofilm? In dieser klassischen Detektivgeschichte kehrt der ehemalige Diplomat Charles Hayard (Max Irons) von Kairo nach London zurück, wo er eine Karriere als Privatdedektiv beginnt. Als Aristide Leonides, ein reicher und skrupelloser Tycoon, in seinem Bett vergiftet aufgefunden wird, wird Detective Hayward in das Haus der Familie eingeladen, um den Fall aufzuklären. Im Zuge der voranschreitenden Ermittlungen muss er der schockierenden Erkenntnis ins Auge sehen, das eine der Hauptverdächtigen Aristedes hübsche Enkelin ist, seine Auftraggeberin und ehemalige Geliebte, Sophia (Stefanie Martini). Hayward hatte eine leidenschaftliche Affaire mit ihr in Kairo, bevor sie eines Tages, ohne ein Wort zu verlieren, verschwand. Er muss nun seine Gefühle überwinden und einen klaren Kopf behalten, um die temperamentvolle Sophia und den Rest ihrer feindseligen Familie in den Griff zu bekommen, damit das Verbrechen aufgeklärt wird.

Die Ansicht der Kino-Fans zu "Das krumme Haus": traurig, tragisch und bewegend. In diesem tragischen Film gibt’s ein Wiedersehn mit folgenden Darstellern: Max Irons, Stefanie Martini und Glenn Close. Gilles Paquet-Brenner hat durch die Regie dem Kino-Film "Das krumme Haus" spürbar seinen Stempel aufgedrückt. Die Film-Story stammt aus dem Script von Julian Fellowes. Fans von Drama, Krimi und Mysterie können bei dem Kino-Film von 116 Minuten Unterhaltung ausgehen. Zu sehen ist "Das krumme Haus" ab 12 Jahren. Bei dem Kinofilm handelt es sich um eine 2017 entstandene Produktion aus Großbritannien. Der ursprüngliche Titel dieses tragischen Films lautete "Crooked House". Gute Unterhaltung verspricht "Das krumme Haus" und bietet Ablenkung vom Alltag!

Im World Wide Web gibt´s unter imdb.com oder www.fox.de/das-krumme-haus ausführliche Informationen.

Nachfolgend aufgeführte tragische Kinofilme ähneln "Das krumme Haus": Fabrik der Offiziere, Faust (2011), Muqin - Mutter, Blind Husbands - Du sollst nicht begehren oder Treibgut.

Leider können wir derzeit keine Vorstellungen von Das krumme Haus in unserem Kinoprogramm finden!

  • Kinofilm-Archiv-Recherche
  • Filme im Kino
  •  

    zurück zurück zu: vorherige Seite | Filme


      © 2003-2012 ikdb.de. Alle Angaben ohne Gewähr. Impressum/Kontakt | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Lizenz erwerben | Abkürzungen. Was sind das für grüne Links?
    powered by Domain24