Kinos mit Kinoprogramm Filme mit Kinoprogramm Kinoprogramm Darsteller/Schauspieler Filmposter / Fanartikel   Kino-Newsfeed  
   
  Home » Filme » Das Konzert (2010)    

Das Konzert (2010)

F/I/R, 2009, 119 Min.,

Mit Aleksei Guskov; Mélanie Laurent; Dmitri Nazarov.

 


Originaltitel: Le concert
Darsteller: Aleksei Guskov; Mélanie Laurent; Dmitri Nazarov;
Regie: Radu Mihaileanu
Drehbuch: Radu Mihaileanu
Länge: 119 Min. (1 Std. 59 Min.)
Genre: Tragikomödie
Filmstart: 29.07.2010
Mehr Infos: Internet-Movie-Database (IMDB)

Inhaltlich geht es um nachfolgend aufgeführtes: Andreï Filipov (ALEXEÏ GUSKOV) galt einst als Wunderknabe, als Dirigent des legendären Bolschoi-Orchesters feierte er Triumphe. Inzwischen ist er 50 Jahre alt und arbeitet immer noch am selben Haus – mittlerweile jedoch als Putzmann. Seine Weigerung während des kommunistischen Regimes – „Zionisten sind Volksfeinde!“ – jüdische Mitmusiker zu entlassen, hat ihn den Posten gekostet – und auch seinem besten Freund, dem Cellisten Sacha Grossman (DMITRI NAZAROV). Seit jenen Tagen trinkt Andreï und ihn plagen Depressionen. Am schlimmsten sind aber die ewigen Demütigungen des Direktors, eines bornierten Apparatschiks, der seinem Ex-Star immer wieder höhnisch verspricht, ihn und sein Orchester demnächst zu reaktivieren. Da fällt ihm eines Tages, während er das Büro seines Chefs reinigt, zufällig ein Fax des Pariser Théâtre du Châtelet in die Hände. Der dortige Direktor Olivier Morne Duplessis (FRANÇOIS BERLÉAND) sucht händeringend Ersatz für die indisponierten Philharmoniker aus San Francisco. Deswegen fragt Duplessis beim Bolschoi-Orchester nach, ob dieses Interesse und Zeit hätte einzuspringen. Kurzentschlossen steckt Andreï das Fax ein und löscht die dazugehörige E-Mail. Er beschließt, das Orchester in alter Besetzung wieder aufleben zu lassen und an Stelle des jetzigen in der französischen Metropole zu spielen. Ein schwieriges Unterfangen, denn die Ex- ollegen, sind in alle Winde zerstreut, arbeiten inzwischen als Möbelpacker, Taxifahrer, Straßenmusiker, Handyverkäufer und Flohmarkthändler – ja einer liefert sogar die Soundeffekte für Pornofilme.

Die Meinung der Kino-Besucher zu "Das Konzert (2010)": tragisch, komisch und fatal. Aleksei Guskov, Mélanie Laurent und Dmitri Nazarov kann man in diesem komischen Kinofilm in Aktion sehen. Die Regie von "Das Konzert (2010)" übernahm Radu Mihaileanu. Verfasser des Drehbuchs: Radu Mihaileanu. 119 Filmmin. Unterhaltung pur für Fans von Tragikomödie. Im Jahr 2009 wurde der Kinofilm in Frankfreich, Italien und R produziert. Als "Le concert" kann man den komischen Film in Originalversion sehen. Schreiben Sie uns Ihre Beurteilung zu "Das Konzert (2010)" in unser Internet-Forum!

Klicken Sie imdb.com oder www.konzert-derfilm.de zur ausführlichen Information.

Folgende komische Kinofilme ähneln "Das Konzert (2010)": All I Never Wanted, The Rain Women, Justino - Der Mordbube, Nuttentarif oder Bittere Kirschen.

Leider können wir derzeit keine Vorstellungen von Das Konzert (2010) in unserem Kinoprogramm finden!

  • Kinofilm-Archiv-Recherche
  • Filme im Kino
  •  

    zurück zurück zu: vorherige Seite | Filme


      © 2003-2012 ikdb.de. Alle Angaben ohne Gewähr. Impressum/Kontakt | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Lizenz erwerben | Abkürzungen. Was sind das für grüne Links?
    powered by Domain24