Kinos mit Kinoprogramm Filme mit Kinoprogramm Kinoprogramm Darsteller/Schauspieler Filmposter / Fanartikel   Kino-Newsfeed  
   
  Home » Filme » Das Gastmahl der Liebe    

Das Gastmahl der Liebe

I, 1963, 90 Min..

 


 
Originaltitel: Comizi d'amore
Regie: Pier Paolo Pasolini
Drehbuch: Pier Paolo Pasolini
Länge: 90 Min. (1 Std. 30 Min.)
Genre: Dokumentarfilm
Mehr Infos: Internet-Movie-Database (IMDB)

Die Handlung: 1963 befragte Pier Paolo Pasolini Menschen in ganz Italien nach ihrem Verhältnis zu Liebe, Erotik und Sexualität, nach Konventionen, Normen und Moral. Ihre Äußerungen diskutierte er mit Intellektuellen wie Alberto Moravia, Giuseppe Ungaretti und Oriana Fallaci.

Regie für den Hollywoodstreifen übernahm Pier Paolo Pasolini. Die Story für "Das Gastmahl der Liebe" kommt von Pier Paolo Pasolini. Das Echo der Kritiker war: "Erhellt sie die leidenschaftliche Persönlichkeit Pasolinis. Bei aller Komplexität ein humorvoller und unterhaltsamer Film." (Lexikon des Internationalen Films)

Der Originaltitel von "Das Gastmahl der Liebe" lautet "Comizi d'amore". Viel Spaß bei "Das Gastmahl der Liebe"!

Unter imdb.com finden Sie weitere Infomationen zum Kinofilm.

Interessante Streifen für Sie: The Raging Grannies Anti Occupation Club, Article 18, The Demon, the Flow and Me, Mamacita oder Match 64: The Final of the 2010 FIFA World Cup.

Leider können wir derzeit keine Vorstellungen von Das Gastmahl der Liebe in unserem Kinoprogramm finden!

  • Kinofilm-Archiv-Recherche
  • Filme im Kino
  •  

    zurück zurück zu: vorherige Seite | Filme


      © 2003-2012 ikdb.de. Alle Angaben ohne Gewähr. Impressum/Kontakt | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Lizenz erwerben | Abkürzungen. Was sind das für grüne Links?
    powered by Domain24