Kinos mit Kinoprogramm Filme mit Kinoprogramm Kinoprogramm Darsteller/Schauspieler Filmposter / Fanartikel   Kino-Newsfeed  
   
  Home » Filme » Das elfte Jahr    

Das elfte Jahr

UdSSR, 1928, 70 Min..

 


 
Originaltitel: Odinnadzatyj
Regie: Dziga Vertov
Drehbuch: Dziga Vertov
Länge: 70 Min. (1 Std. 10 Min.)
Genre: Dokumentarfilm
Mehr Infos: Internet-Movie-Database (IMDB)
Filme von A-Z

Dieser Kinofilm erzählt nachfolgend aufgeführtes: DAS ELFTE JAHR zeigt die Grossbaustellen der Schwerindustrie: den Bau des Staudamms am Dnepr, die Arbeit in den Bergwerken im Donezbecken, an Hochöfen und in Metallgiessereien, Elektrifizierung und Kollektivierung.

Die Zuschauer urteilten über "Das elfte Jahr" so: authentisch, lebensnah und aufklärend. Die Regie durch Dziga Vertov ist in "Das elfte Jahr" wirklich überzeugend. Das Drehbuch ist erkennbar von Dziga Vertov geschrieben worden. Die Kritiken zu dem Kino-Film waren unter anderem: Vertow betont, dass der Kino-Film in "reinster Filmsprache" geschrieben sei..

70 unterhaltsame Kinominuten für Freunde von Dokumentarfilm. 1928 erfolgte die Produktion in Sowjetunion. In den Kinos läuft die Originalversion dieses authentischen Films unter "Odinnadzatyj". Angenehme Kinounterhaltung bei "Das elfte Jahr"!

Freuen Sie sich auf noch mehr Infos zum Kino-Film unter imdb.com.

Wenn Sie "Das elfte Jahr" schätzen, gefällt Ihnen sicherlich auch: Due volte genitori - Neugeborene Eltern, Rendezvous der Freunde, JAB! The Blue Devils of Paramin, British Sounds oder Phoenix (1979).

Leider können wir derzeit keine Vorstellungen von Das elfte Jahr in unserem Kinoprogramm finden!

  • Kinofilm-Archiv-Recherche
  • Filme im Kino
  •  

    zurück zurück zu: vorherige Seite | Filme


      © 2003-2012 ikdb.de. Alle Angaben ohne Gewähr. Impressum/Kontakt | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Lizenz erwerben | Abkürzungen. Was sind das für grüne Links?
    powered by Domain24