Kinos mit Kinoprogramm Filme mit Kinoprogramm Kinoprogramm Darsteller/Schauspieler Filmposter / Fanartikel   Kino-Newsfeed  
   
  Home » Filme » Dalida    

Dalida

F, 2016, 124 Min..

 


 
Originaltitel: Dalida
Regie: Lisa Azuelos
Drehbuch: Lisa Azuelos; Orlando
Länge: 124 Min. (2 Std. 4 Min.)
Genre: Biografie
Filmstart: 10.08.2017
Mehr Infos: Internet-Movie-Database (IMDB)

Die Handlung kann man folgendermaßen zusammenfassen: 1933 wurde sie in Kairo geboren, 1987 starb sie einen tragischen Tod. Dazwischen lebte Dalida ein filmreifes Leben, das ihr erstes Konzert im legendären Olympia in Paris 1953 ebenso umfasste wie die Ehe mit Lucien Morisse, dem Leiter des damals neu gegründeten Privatradiosenders Europe 1, den Beginn der Disco-Ära, ihre spirituelle Entdeckungsreise nach Indien oder den weltweiten Erfolg von "Gigi l'amoroso" 1974. Dalida war eine unkonventionelle, moderne Frau in konventionellen Zeiten, deren einzigartiges Talent und unvergleichliche Ausstrahlung bis heute nichts von ihrer Wirkung eingebüßt haben.

"Dalida" ist einfach wahrheitsgemäß, authentisch und wahrheitsgetreu. Lisa Azuelos führte in "Dalida" Regie. Das Drehbuch ist von Lisa Azuelos und Orlando. Wenn Sie Biografie mögen, unterhält Sie dieser Film 124 Kinomin. lang. Die Produktion erfolgte 2016 in Frankreich. Bei "Dalida" wünschen wir unterhaltsame Kinostunden!

Detailliertes zum Kinofilm: imdb.com.

Empfehlungen für Genre-Fans: Herz der Welt, Papusza - Die Poetin der Roma, Doctora Mariana und die verlorene Welt der Mby´a Guarani, Ein blinder Held - Die Liebe des Otto Weidt oder Gustav Mahler - Ich bin der Welt abhanden gekommen.

Kinoprogramm "Dalida" in

 

zurück zurück zu: vorherige Seite | Filme


  © 2003-2012 ikdb.de. Alle Angaben ohne Gewähr. Impressum/Kontakt | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Lizenz erwerben | Abkürzungen. Was sind das für grüne Links?
powered by Domain24