Kinos mit Kinoprogramm Filme mit Kinoprogramm Kinoprogramm Darsteller/Schauspieler Filmposter / Fanartikel   Kino-Newsfeed  
   
  Home » Filme » Club der roten Bänder - Wie alles begann    

Club der roten Bänder - Wie alles begann

D, 2018, 113 Min.,

Mit Jürgen Vogel; Tim Oliver Schultz; Luise Befort.

 


Originaltitel: Club der roten Bänder - Wie alles begann
Darsteller: Jürgen Vogel; Tim Oliver Schultz; Luise Befort;
Regie: Felix Binder
Drehbuch: Arne Nolting; Jan Martin Scharf
FSK: ab 12 Jahre
Länge: 113 Min. (1 Std. 53 Min.)
Genre: Drama; Komödie;
Filmstart: 14.02.2019
Mehr Infos: Internet-Movie-Database (IMDB)

Die Geschehnisse kann man so zusammenfassen: Das Leben von Leo, Jonas, Emma, Alex, Hugo und Toni scheint nicht anders zu sein als das von anderen Teenagern. Leo ist glücklich und liebt es, Fußball mit seinen Freunden zu spielen. Seine restliche Zeit verbringt er mit seinen Eltern und seiner Schwester. Jonas wäre froh, wenn ihm sein Bruder nicht das Leben zur Hölle machen würde. Emma versucht alles, um es ihren Eltern recht zu machen, und Alex hat Ärger mit seiner Lehrerin. Toni sagt immer unverblümt, was er denkt, und sucht Hilfe bei seinem Opa. Und Hugo nimmt für einen Sprung vom Zehnmeterturm seinen ganzen Mut zusammen. Doch dann wird Leo schlagartig aus seinem Alltag gerissen und muss ins Krankenhaus. Alles ist plötzlich anders, Untersuchungen und Diagnosen bestimmen sein Leben, und sein Bettnachbar macht ihm zusätzlich das Leben schwer. Als er Emma entdeckt, traut er sich zunächst nicht, sie anzusprechen. Dass der Weg von Jonas, Alex und Toni auch irgendwann im Albertus-Klinikum enden wird, wo Hugo schon eine ganze Weile im Koma liegt, und dass sie eines Tages der "Club der roten Bänder" sein werden, ahnt Leo, der zukünftige Anführer, zu diesem Zeitpunkt ebenso wenig wie Jonas, Alex, Hugo, Toni und Emma.

Als traurig, tragisch und schauerlich wurde "Club der roten Bänder - Wie alles begann" beurteilt. In den Hauptrollen von diesem traurigen Kinofilm sehen Sie Jürgen Vogel, Tim Oliver Schultz und Luise Befort. Die Regie in "Club der roten Bänder - Wie alles begann" stand unter der Leitung von Felix Binder. Das Drehbuch kommt von Arne Nolting und Jan Martin Scharf. Alle Anhänger des Genres Drama und Komödie werden in dem 113-minütigen Film auf ihre Kosten kommen. Die Altersfreigabe bei "Club der roten Bänder - Wie alles begann" ist ab 12 Jahren. Produziert wurde dieser Kino-Film 2018 in Deutschland. Angenehme Kinostunden bei "Club der roten Bänder - Wie alles begann"!

Im Internet gibt´s unter imdb.com oder https://www.universumfilm.de/filme/151279/club-der-roten-bander-wie-alles-begann.html weiterführende Infos.

Sollte Ihnen "Club der roten Bänder - Wie alles begann" gefallen, empfehlen wir Ihnen nachfolgend aufgeführte traurige Filmproduktionen: We Need to Talk About Kevin, Die Torremolinos Homevideos, Little Men (2016), Exodus (1960) oder Die Abenteuer des Juan Quinquin.

Kinoprogramm "Club der roten Bänder - Wie alles begann" in

 

zurück zurück zu: vorherige Seite | Filme


  © 2003-2012 ikdb.de. Alle Angaben ohne Gewähr. Impressum/Kontakt | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Lizenz erwerben | Abkürzungen. Was sind das für grüne Links?
powered by Domain24