Kinos mit Kinoprogramm Filme mit Kinoprogramm Kinoprogramm Darsteller/Schauspieler Filmposter / Fanartikel   Kino-Newsfeed  
   
  Home » Filme » Clara und das Geheimnis der Bären    

Clara und das Geheimnis der Bären

CH/D, 2012, 94 Min., kinderfilm,

Mit Ricarda Zimmerer; Elena Uhlig; Roland Wiesnekker.

 


Originaltitel: Clara und das Geheimnis der Bären
Darsteller: Ricarda Zimmerer; Elena Uhlig; Roland Wiesnekker;
Regie: Tobias Ineichen
Drehbuch: Tobias Ineichen; Jan Poldervaart
FSK: ab 6 Jahre
Länge: 94 Min. (1 Std. 34 Min.)
Genre: Abenteuer; Familienfilm; Kinderfilm;
Filmstart: 06.06.2013
Mehr Infos: Internet-Movie-Database (IMDB)

Am 06.06.2013 startet endlich "Clara und das Geheimnis der Bären" in den deutschen Filmtheatern. Die Geschichte des Films kann man so beschreiben: Die 13-jährige Clara zieht mit ihrer Mutter zu ihrem Stiefvater in ein kleines Bergdorf in den Schweizer Alpen. Clara liebt die Natur und Streifzüge durch die Berge. Sie ist sehr naturverbunden und daher stört es sie wenig, dass die Dorfbewohner mit der Familie nichts zu tun haben wollen. Auch in der Schule hat das sensible Mädchen keine Freunde. Nur Thomas, ebenfalls ein "Neuer aus der Stadt", steht zu ihr. Als Clara eines Tages auf einer Waldwiese einen kleinen Bären entdeckt, überschlagen sich plötzlich die Ereignisse: Kann es ein Junges der Bärenmutter Zelda sein, die vor ein paar Jahren von Wilderern geschossen wurde? Warum verbreitet sich das Gerücht über die Rückkehr der Bären im Dorf wie ein Lauffeuer? Clara ahnt, dass sie einem riesigen Geheimnis auf der Spur ist, das weit in die Vergangenheit reicht. Zusammen mit Thomas versucht Clara die mysteriöse Dorfgeschichte zu ergründen und gerät dabei immer tiefer in ein rätselhaftes Abenteuer.

Als nervenaufreibend, unterhaltsam und wild kann man "Clara und das Geheimnis der Bären" beurteilen. In diesem nervenaufreibenden Film sieht man Ricarda Zimmerer, Elena Uhlig und Roland Wiesnekker in den tragenden Rollen. Regie in "Clara und das Geheimnis der Bären" wurde von Tobias Ineichen geführt. Aus der Feder von Tobias Ineichen und Jan Poldervaart kam die Idee für diesen Film. Der Film bietet 94 unterhaltsame Filmminuten für Anhänger von Abenteuer, Familienfilm und Kinderfilm. Bei uns ist "Clara und das Geheimnis der Bären" ab 6 Jahren freigegeben. Dieser Kinofilm wurde 2012 in der Schweiz und Deutschland produziert. Wir wünschen Ihnen gute Unterhaltung bei "Clara und das Geheimnis der Bären"!

Wenn Sie zu "Clara und das Geheimnis der Bären" mehr wissen möchten, dann sollten Sie auf imdb.com weiterlesen.

Ähnliche Empfehlungen der Redaktion: Euch werd ich´s zeigen, Oh, wie schön ist Panama (2006), Tout en haut du nord - Long Way North: Der lange Weg nach Norden, Der Prinz und der Prügelknabe oder Wenn die Wölfe heulen.

Leider können wir derzeit keine Vorstellungen von Clara und das Geheimnis der Bären in unserem Kinoprogramm finden!

  • Kinofilm-Archiv-Recherche
  • Filme im Kino
  •  

    zurück zurück zu: vorherige Seite | Filme


      © 2003-2012 ikdb.de. Alle Angaben ohne Gewähr. Impressum/Kontakt | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Lizenz erwerben | Abkürzungen. Was sind das für grüne Links?
    powered by Domain24