Kinos mit Kinoprogramm Filme mit Kinoprogramm Kinoprogramm Darsteller/Schauspieler Filmposter / Fanartikel   Kino-Newsfeed  
   
  Home » Filme » Baaria - Eine italienische Familiengeschichte    

Baaria - Eine italienische Familiengeschichte

I/F, 2009, 151 Min.,

Mit Francesco Scianna; Margareth Madè; Raoul Bova.

 


Originaltitel: Baarìa
Darsteller: Francesco Scianna; Margareth Madè; Raoul Bova;
Regie: Giuseppe Tornatore
Drehbuch: Giuseppe Tornatore
FSK: ab 6 Jahre
Länge: 151 Min. (2 Std. 31 Min.)
Genre: Drama; Komödie; Kriegsfilm;
Filmstart: 29.04.2010
Mehr Infos: Internet-Movie-Database (IMDB)

Dieser Film erzählt folgendes: Sizilien, zu Beginn der 1930er Jahre. Peppino (Francesco Scianna), Sohn eines Schafhirten aus dem kleinen Städtchen Baarìa, ist ein lebenshungriger junger Mann voller großer Pläne. Doch immer wieder wird er Zeuge von sozialer Ungerechtigkeit und entdeckt bald sein Interesse an der Politik. Denn stets weiß der clevere Peppino aus der Not eine Tugend zu machen und sich voller Inbrunst gegen alle Widrigkeiten seines oft entbehrungsreichen Lebens zur Wehr zu setzen. Und dank seines unwiderstehlichen Charmes fällt es ihm leicht, auch andere für seine Ideale zu begeistern. Nach dem Krieg begegnet Peppino der schönen Mannina (Margareth Madè), der Frau seines Lebens, aber bei ihren Eltern stößt er als Kommunist auf Widerstand. Und auch seine ehrgeizige politische Karriere verläuft nicht ohne Turbulenzen. Doch Peppino und Mannina sind bereit, voller Leidenschaft gemeinsam für ihre Träume zu kämpfen.

Als dramatisch, traurig und bewegend wurde "Baaria - Eine italienische Familiengeschichte" durchweg bezeichnet. Die Darsteller Francesco Scianna, Margareth Madè und Raoul Bova spielen die wichtigsten Rollen in diesem dramatischen Kino-Film. Die Regie in "Baaria - Eine italienische Familiengeschichte" stand unter der Leitung von Giuseppe Tornatore. Aus dem Skript von Giuseppe Tornatore ist der Kinofilm entstanden. Anhänger von Drama, Komödie und Kriegsfilm können bei dem Kinofilm von 151 Minuten Unterhaltung ausgehen. Die Altersfreigabe bei "Baaria - Eine italienische Familiengeschichte" ist ab 6 Jahren. Produziert wurde der Film 2009 in Italien und Frankfreich. In Originalsprache ist der dramatische Film unter "Baarìa" zu sehen. Wer in "Baaria - Eine italienische Familiengeschichte" geht, dem wünschen wir viel Spaß!

Eine zusätzliche Filme-Kritik finden Sie unter imdb.com oder www.tobis.de/film/baaria.

Artverwandt mit "Baaria - Eine italienische Familiengeschichte" sind diese Filmwerke: Intersection (2015), Laurel & Hardy: You´re Darn Tootin´, Princess Raccoon, Der Geschmack von Rost und Knochen oder Bioscope.

Leider können wir derzeit keine Vorstellungen von Baaria - Eine italienische Familiengeschichte in unserem Kinoprogramm finden!

  • Kinofilm-Archiv-Recherche
  • Filme im Kino
  •  

    zurück zurück zu: vorherige Seite | Filme


      © 2003-2012 ikdb.de. Alle Angaben ohne Gewähr. Impressum/Kontakt | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Lizenz erwerben | Abkürzungen. Was sind das für grüne Links?
    powered by Domain24