Kinos mit Kinoprogramm Filme mit Kinoprogramm Kinoprogramm Darsteller/Schauspieler Filmposter / Fanartikel   Kino-Newsfeed  
   
  Home » Filme » Ayla (2009)    

Ayla (2009)

D, 2009, 88 Min.,

Mit Pegah Ferydoni; Mehdi Moinzadeh; Timur Isik.

 


Originaltitel: Ayla
Darsteller: Pegah Ferydoni; Mehdi Moinzadeh; Timur Isik;
Regie: Su Turhan
Drehbuch: Su Turhan; Beatrice Dossi
FSK: ab 12 Jahre
Länge: 88 Min. (1 Std. 28 Min.)
Genre: Drama
Filmstart: 06.05.2010
Mehr Infos: Internet-Movie-Database (IMDB)

Am 06.05.2010 startet endlich "Ayla (2009)" in den deutschen Lichtspielhäusern. Wovon handelt der Kinofilm? Ayla ist schön, selbstbewusst und vor allen Dingen unabhängig. Das will sie auch bleiben. Als moderne, alleinstehende Türkin wird ihr das aber vor allem von ihrer Familie nicht leicht gemacht. Weil sie sich für ein freies, selbstbestimmtes Leben entschieden hat, ist die Beziehung zu ihrem Vater in die Brüche gegangen. Obwohl Ayla darunter sehr leidet, hält sie an ihren Überzeugungen fest. Als sie den feinsinnigen Fotografen Ayhan (Mehdi Moinzadeh) kennenlernt, verliebt sie sich leidenschaftlich. Er bewundert ihre Selbständigkeit und ihren unbändigen Willen, da auch er gefangen ist zwischen zwei Welten. Als ältester Sohn einer traditionell lebenden türkischen Familie steht er unter Druck. Seine Schwester Hatice (Sesede Terziyan) will sich von ihrem Mann scheiden lassen und Ayhan soll sie davon abbringen – mit allen Mitteln. Dass seine Schwester mit ihrer kleinen Tochter ausgerechnet bei Ayla Zuflucht gefunden hat, ahnt er nicht. Durch einen Zufall muss Ayla schmerzhaft erfahren, dass der Mann, den sie liebt, der gefürchtete Bruder von Hatice ist. Als sie Ayhan zur Rede stellt, macht er ihr klar, dass er seiner Schwester niemals etwas antun würde. Doch Ayla kennt die Welt aus der Ayhan kommt und beschließt kompromisslos gegen ihn und für Hatice zu kämpfen.

Als traurig, bewegend und schauerlich wurde der Kinofilm "Ayla (2009)" durchweg bewertet. Pegah Ferydoni, Mehdi Moinzadeh und Timur Isik machen den bewegenden Film sehenswert. Regie in "Ayla (2009)" übernahm Su Turhan. Die Film-Story kommt aus dem Script von Su Turhan und Beatrice Dossi. Fans von Drama werden den 88-minütigen Film lieben. Für Zuschauer ab 12 Jahren ist "Ayla (2009)" freigegeben. Der 2009 produzierte Film kommt aus Deutschland. Die Ursprungsversion von diesem bewegenden Kinofilm kennt man unter dem Titel "Ayla". Uns bleibt nur noch, gute Unterhaltung bei "Ayla (2009)" zu wünschen!

Diese Internet-Portale informieren Sie: imdb.com.

Interessante Kinoproduktionen für Sie: Diana (2014), Ceniza negra - Land of Ashes, Lauf Junge lauf, Kinder des Olymp oder The Kiss Before the Mirror.

Leider können wir derzeit keine Vorstellungen von Ayla (2009) in unserem Kinoprogramm finden!

  • Kinofilm-Archiv-Recherche
  • Filme im Kino
  •  

    zurück zurück zu: vorherige Seite | Filme


      © 2003-2012 ikdb.de. Alle Angaben ohne Gewähr. Impressum/Kontakt | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Lizenz erwerben | Abkürzungen. Was sind das für grüne Links?
    powered by Domain24