Kinos mit Kinoprogramm Filme mit Kinoprogramm Kinoprogramm Darsteller/Schauspieler Filmposter / Fanartikel   Kino-Newsfeed  
   
  Home » Filme » Aus einem Jahr der Nichtereignisse    

Aus einem Jahr der Nichtereignisse

D, 2017, 83 Min..

 


Originaltitel: Aus einem Jahr der Nichtereignisse
Regie: Rene Frölke; Ann Carolin Renninger
Länge: 83 Min. (1 Std. 23 Min.)
Genre: Dokumentarfilm
Filmstart: 14.06.2018
Mehr Infos:

Den Kinofilm kann man folgendermaßen beschreiben: Willi lebt fast neunzigjährig allein auf einem alten norddeutschen Dreiseitenhof. Die Dokumentation ist die Beschreibung seiner sehr pragmatischen Lebenshaltung, in der Widerstände dazu da sind, überwunden zu werden. Die Beobachtung der alltäglichen Gegebenheiten und Hindernisse verschmelzen mit den wiederkehrenden Erzählungen weitzurückliegender Erlebnisse. Es entsteht ein Bild, das sich den gebliebenen Eindrücken seines Lebens nähert, aber nicht Biografie ist.

Als authentisch, aufklärend und sachlich werden auch Sie "Aus einem Jahr der Nichtereignisse" beurteilen. Mit Rene Frölke und Ann Carolin Renninger in der Regie von "Aus einem Jahr der Nichtereignisse" erkennt man wieder die typische "Handschrift". Wer auf Dokumentarfilm steht, wird diesen 83-minütigen Film lieben. Bei dem Kino-Film handelt es sich um eine 2017 entstandene Produktion aus Deutschland. Gute Unterhaltung verspricht "Aus einem Jahr der Nichtereignisse" und bietet Ablenkung vom Alltag!

Gefällt Ihnen der Film "Aus einem Jahr der Nichtereignisse"? Dann schätzen Sie auch: Die Beatles-Blitztournee, Austin to Boston, KannMannFrau, Voices in Transit oder Wege am Wasser.

Leider können wir derzeit keine Vorstellungen von Aus einem Jahr der Nichtereignisse in unserem Kinoprogramm finden!

  • Kinofilm-Archiv-Recherche
  • Filme im Kino
  •  

    zurück zurück zu: vorherige Seite | Filme


      © 2003-2012 ikdb.de. Alle Angaben ohne Gewähr. Impressum/Kontakt | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Lizenz erwerben | Abkürzungen. Was sind das für grüne Links?
    powered by Domain24