Kinos mit Kinoprogramm Filme mit Kinoprogramm Kinoprogramm Darsteller/Schauspieler Filmposter / Fanartikel   Kino-Newsfeed  
   
  Home » Filme » Atomic: Living in Dread and Promise    

Atomic: Living in Dread and Promise

GB, 2015, 69 Min..

 


 
Originaltitel: Atomic: Living in Dread and Promise
Regie: Mark Cousins
Länge: 69 Min. (1 Std. 9 Min.)
Genre: Dokumentarfilm
Mehr Infos: Internet-Movie-Database (IMDB)

Den Film kann man wie folgt beschreiben: Wir leben im nuklearen Zeitalter. Ausschließlich aus Archivmaterial hat Mark Cousins eine Reise durch dieses Zeitalter kompiliert: eine schreckliche, schöne, faszinierende und absolut mitreißende Reise.

Das sagen die Kinofans über "Atomic: Living in Dread and Promise": lebensnah, informativ und aufklärend. Mark Cousins hat durch die Regie dem Kino-Film "Atomic: Living in Dread and Promise" spürbar seinen Stempel aufgedrückt. Stehen Sie auf Dokumentarfilm? Dann werden Sie 69 Kinominuten lang gut unterhalten. Produziert wurde dieser Kinofilm 2015 in Großbritannien. Angenehme Kinounterhaltung in "Atomic: Living in Dread and Promise"!

Diese Internetseiten informieren Sie: imdb.com.

Zur selben Filmklasse wie "Atomic: Living in Dread and Promise" zählt man diese aufklärenden Kinoproduktionen: Perkele! Kuvia Soumesta - Fuck Off! Images from Finland, Plagues and Pleasures on the Salton Sea, Der lange Marsch - Die Rote Armee in Europa, Zu Fuß nach Santiago de Compostela oder The Dream Team (2012).

Leider können wir derzeit keine Vorstellungen von Atomic: Living in Dread and Promise in unserem Kinoprogramm finden!

  • Kinofilm-Archiv-Recherche
  • Filme im Kino
  •  

    zurück zurück zu: vorherige Seite | Filme


      © 2003-2012 ikdb.de. Alle Angaben ohne Gewähr. Impressum/Kontakt | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Lizenz erwerben | Abkürzungen. Was sind das für grüne Links?
    powered by Domain24