Kinos mit Kinoprogramm Filme mit Kinoprogramm Kinoprogramm Darsteller/Schauspieler Filmposter / Fanartikel   Kino-Newsfeed  
   
  Home » Filme » Asterix und das Geheimnis des Zaubertranks    

Asterix und das Geheimnis des Zaubertranks

F, 2018, 86 Min., kinderfilm.

 


Originaltitel: Asterix: Le secret de la potion magique
Regie: Alexandre Astier
Drehbuch: Alexandre Astier; Louis Clichy
FSK: ohne Altersbeschränkung
Länge: 86 Min. (1 Std. 26 Min.)
Genre: Animation; Comic-Verfilmung; Kinderfilm;
Filmstart: 14.03.2019
Mehr Infos: Internet-Movie-Database (IMDB)

In den deutschen Filmtheatern kann man ab 14.03.2019 den neuen Streifen "Asterix und das Geheimnis des Zaubertranks" sehen. Hier ist die Story des Films: Wir befinden uns im Jahre 50 v.Chr. Ganz Gallien ist von den Römern besetzt. Ganz Gallien? Nein! Das unbeugsame Volk leistet natürlich zu jeder Zeit Widerstand! Der Druide Miraculix sorgt sich um die Zukunft des Dorfes und macht sich gemeinsam mit Asterix und Obelix auf, einen Nachfolger zu finden, dem er das Geheimnis des legendären Zaubertranks anvertrauen kann. Doch auch der hinterhältige Dämonix versucht, in den Besitz der magischen Formel zu kommen und schreckt dafür nicht einmal vor einem Pakt mit den Römern zurück. Während Asterix und Obelix auf ihrer Suche nach einem würdigen Druiden-Lehrling ganz Gallien durchqueren, müssen die Frauen das Dorf allein gegen die römischen Soldaten verteidigen. Und die Zaubertrank-Vorräte reichen nicht ewig.

Die Kino-Fans werden "Asterix und das Geheimnis des Zaubertranks" einfach trickreich, wirklichkeitsnah und unterhaltsam finden. Die Regie in "Asterix und das Geheimnis des Zaubertranks" führte Alexandre Astier, was sicher keine Überraschung ist. Bei dem Drehbuch erkennt man ganz deutlich die Handschrift von Alexandre Astier und Louis Clichy. Was kann für Fans von Animation, Comic-Verfilmung und Kinderfilm schöner sein als 86 Min. Unterhaltung in diesem Kino-Film. In Deutschland ist "Asterix und das Geheimnis des Zaubertranks" oA freigegeben. Im Jahr 2018 wurde der Film in Frankreich produziert. "Asterix: Le secret de la potion magique" ist der Originaltitel dieses wirklichkeitsnahen Films. Einen schönen Kinotag bei "Asterix und das Geheimnis des Zaubertranks" wünschen wir!

Sie wollen noch mehr über "Asterix und das Geheimnis des Zaubertranks" lesen? Dann hier entlang: imdb.com oder www.universumfilm.de/filme/151556/asterix-und-das-geheimnis-des-zaubertranks.html.

Wem "Asterix und das Geheimnis des Zaubertranks" gefällt, der mag sicherlich auch: Manou - flieg´ flink!, Dumbo, der fliegende Elefant, Mo & Friese - 17. KinderKurzFilmFestival Hamburg: Eröffnung: Unter Wasser, Ich: Einfach unverbesserlich III oder Schweinchen Babe in der großen Stadt.

Kinoprogramm "Asterix und das Geheimnis des Zaubertranks" in

 

zurück zurück zu: vorherige Seite | Filme


  © 2003-2012 ikdb.de. Alle Angaben ohne Gewähr. Impressum/Kontakt | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Lizenz erwerben | Abkürzungen. Was sind das für grüne Links?
powered by Domain24