Kinos mit Kinoprogramm Filme mit Kinoprogramm Kinoprogramm Darsteller/Schauspieler Filmposter / Fanartikel   Kino-Newsfeed  
   
  Home » Filme » Arbeiterkampf in Barmbek    

Arbeiterkampf in Barmbek

D, 2003, 103 Min..

 


 
Originaltitel: Arbeiterkampf in Barmbek
Regie: Jürgen Kinter
Länge: 103 Min. (1 Std. 43 Min.)
Genre: Dokumentarfilm
Mehr Infos:

Hier ist die Story des Films: Im Mittelpunkt stehen die Arbeitskämpfe der 1970er/80er Jahre gegen Betriebsstillegungen und Arbeitsplatzvernichtung im Maschinenbau und auf den Werften: Kampnagel, Heidenreich & Harbeck, MAN, HDW. Kollegen und Kolleginnen berichten von ihren Erfahrungen in diesen Auseinandersetzungen, erzählen über ihre Arbeitsalltag, über Lehre, Arbeitslosigkeit und gesundheitliche Belastungen und vermitteln so auch ein Stück Lebens- und Arbeitsgeschichte.

Als lebensnah, aufklärend und sachlich wurde "Arbeiterkampf in Barmbek" durchweg beurteilt. Die Handschrift der Regie durch Jürgen Kinter ist in "Arbeiterkampf in Barmbek" durchgehend zu spüren. 103 unterhaltsame Min. für Liebhaber von Dokumentarfilm. Die Produktion des Films fand 2003 in Deutschland statt. Gute Unterhaltung bei "Arbeiterkampf in Barmbek"!

Zusätzliche aufklärende Filme für Dokumentarfilm-Fans: Unsere Wälder, Jenin... Jenin, War Stories Our Mother Never Told Us, Elektrokohle (Von Wegen) oder Der Panzerknacker.

Leider können wir derzeit keine Vorstellungen von Arbeiterkampf in Barmbek in unserem Kinoprogramm finden!

  • Kinofilm-Archiv-Recherche
  • Filme im Kino
  •  

    zurück zurück zu: vorherige Seite | Filme


      © 2003-2012 ikdb.de. Alle Angaben ohne Gewähr. Impressum/Kontakt | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Lizenz erwerben | Abkürzungen. Was sind das für grüne Links?
    powered by Domain24