Kinos mit Kinoprogramm Filme mit Kinoprogramm Kinoprogramm Darsteller/Schauspieler Filmposter / Fanartikel   Kino-Newsfeed  
   
  Home » Filme » Alfred    

Alfred

DDR, 1987, 38 Min..

 


 
Originaltitel: Alfred
Regie: Andreas Voigt
Drehbuch: Andreas Voigt
Länge: 38 Min. (0 Std. 38 Min.)
Genre: Dokumentarfilm
Mehr Infos:

Inhaltlich geht es um folgendes: Portrait des Leipzigers Alfred Florstädt, ein Revolutionär mit ausgereiftem Lebenslauf, das ein Geschichtsbild entwirft, das die persönlichen Erfahrungen und Erlebnisse über allgemeine Thesen erhebt und so die abstrakte Historie zurück in alltägliche Erfahrungswelten holt.

Die Zuschauer finden "Alfred" schlicht und ergreifend authentisch, informativ und aufklärend. Die Regie stand unter der Leitung von Andreas Voigt, der "Alfred" seinen unverwechselbaren Stempel aufsetzte. Aus dem Drehbuch von Andreas Voigt ist der Film entstanden. Die Journallie meint: Portrait des Leipziger Revolutionärs Alfred Florstädt.

38 unterhaltsame Min. für Freunde von Dokumentarfilm. Im Jahre 1987 wurde der Kino-Film in der ehem. DDR gedreht. Leisten Sie sich mit "Alfred" ein paar unterhaltsame Stunden!

Zum gleichen Genre wie "Alfred" gehören diese authentischen Kinofilme: Code minier, Geschützter Grünbestand - Das KZ-Außenlager Hailfingen-Tailfingen, Into Eternity - Wohin mit unserem Atommüll?, Vom Kiez zum Kap oder Fixer: The Taking of Ajmal Naqshbandi.

Leider können wir derzeit keine Vorstellungen von Alfred in unserem Kinoprogramm finden!

  • Kinofilm-Archiv-Recherche
  • Filme im Kino
  •  

    zurück zurück zu: vorherige Seite | Filme


      © 2003-2012 ikdb.de. Alle Angaben ohne Gewähr. Impressum/Kontakt | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Lizenz erwerben | Abkürzungen. Was sind das für grüne Links?
    powered by Domain24